Rainbow Cake (Regenbogenkuchen) mit weißer Schokoladen-Ganache und Rollfondant

regenbogen regenbogen2

Rezept: Regenbogenkuchen weniger süß

Heute zeigen wir euch eine andere Variante unseres Regenbogenkuchens mit einem Überzug aus Rollfondant und weißer Schokoladen-Ganache.

Zutaten:

Für eine Form mit 24cm Durchmesser; 26cm Durchmesser geht auch, dann werden die einzelnen Böden aber dünner

  • 350g Butter
  • 300g weißer Zucker
  • 5 Eier, Raumtemperatur
  • 3 Päckchen Vanillezucker (oder Vanillinzucker; was Ihr zu Hause habt oder sonst beim Backen benutzt)
  • 750g Mehl
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 1 gestrichener TL Salz
  • 350ml Buttermilch
  • 325ml Milch
  • 2 Fläschchen Orangenaroma (das passt sehr gut zu der Aprikosenkonfitüre)
  • Lebensmittelfarben die zum Backen geeignet sind. Wir nehmen am liebsten die Gelfarben von Wilton
    Außerdem:

  • 500g weiße Schokolade
  • 250g Sahne
  • ca.400-450g Aprikosenkonfitüre (Anstelle der Konfitüre könnt ihr auch andere Cremefüllungen aus unserem Rezept hier nehmen)
  • 1 mal Fondant ( z.b. nach diesem Rezepten Rollfondant, Veganer Fondant, Marshmallow-Fondant )
  • eventuell Fondant-Kleber, ansonsten geht auch Zitronenguss sehr gut

Wenn Ihr keine weiße Schokolade mögt, könnt Ihr natürlich auch Zartbitter- oder Vollmilch-Schokolade nehmen:

-> Vollmilch-Ganache: 250ml Sahne + 350g Vollmilch-Schokolade
-> Zartbitter-Ganache: 250ml Sahne + 250g Zartbitter-Schokolade (mit ca. 50%Kakao-Anteil)

Zubereitung:

  1. Für den Teig wird die Butter mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig aufgeschlagen.
  2. Dann kommen die Eier und das Orangen-Aroma hinzu und werden gut mit der Butter-Zuckermasse verrührt.
  3. Es ist sehr wichtig, dass alle Zutaten Raumtemperatur haben, damit sie sich besser vermengen.
  4. Das Mehl wird mit Salz und Backpulver in einer Schale vermischt und dann im Wechsel mit der Buttermilch und normaler Milch unter die Butter-Eimasse gerührt.
  5. Da es ein 6-farbiger Regenbogenkuchen werden soll, wird der Teig dann gleichmäßig auf 6 Schüsseln aufgeteilt und eingefärbt. Bei den Lebensmittel-Farben solltet ihr darauf achten, dass sie zum backen geeignet sind. Ansonsten kann es passieren, dass die Farbe beim Backen verblasst oder auch ganz verschwindet.
  6. Um den Teig gleichmäßig aufzuteilen hilft eine Waage, ausgehend von den oben angegebenen Mengenangaben sind es ca. 380 Gramm pro Portion. Wir haben die einzelnen Schichten mit Lebensmittelfarbe lila, blau, grün, gelb, orange und rot gefärbt, lila ist eine Mischung aus roter und blauer Lebensmittelfarbe aber man kann es auch vorgefärbt kaufen. Diese Pastenfarben funktionieren dazu prima.
  7. Der eingefärbte Teig wird dann in einzelnen Portionen in eine geeignete Form gefüllt (wir haben eine Springform Ø 24cm benutzt) , und gleichmäßig auf dem Boden der Form verteilt. Es ist wichtig das der Teig gleichmäßig in der Form verteilt wird, ihr könnt ihn erst glattstreichen und dann durch rütteln verteilen. Wichtig ist das der Rand der Böden nach dem Backen möglichst an allen Stellen die gleiche Dicke hat.
  8. Anschließend werden die Böden jeweils ca. 12-15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft) gebacken. Nach dem Backen müssen die einzelnen Böden dann auskühlen. Wenn man das Backpapier dran lässt, ist es nachher leichter die Böden übereinander zu schichten.
    Wichtig ist außerdem, dass die Böden sofort nach dem Backen vom Rand der Springform gelöst werden, da sich der Teig beim Abkühlen zusammenzieht- wenn er dann noch mit dem Rand an der Springform klebt, kann es passieren das er reißt.
  9. In dieser Zeit kann schon die Ganache vorbereitet werden.
    Dazu wird als erstes Sahne erhitzt, bis sie anfängt zu köcheln. Anschließend wird sie über gehackte weiße Schokolade gegossen.
  10. Nach etwa 3 Minuten ist die Schokolade geschmolzen und kann dann mit der Sahne glatt gerührt werden.
  11. Damit die Ganache die richtige Konsistenz zum bestreichend er Torte hat, muss sie unbedingt abkühlen, damit sie fester wird (das kann einige Zeit dauern, gebt sie am besten in den Kühlschrank und rührt sie immer mal wieder durch).
  12. Danach kann der Kuchen zusammen gesetzt werden. Zwischen die einzelnen Schichten kommt etwas Aprikosen Konfitüre und wird gut verteilt. Die macht das Ganze schön fruchtig.
  13. Zum Schluss wird dann noch die Ganache auf dem Kuchen verteilt. Sie sorgt dafür, dass Unebenheiten ausgeglichen werden können und der Fondant später glatt auf liegt. Man bestreicht den Kuchen am besten zunächst dick mit der Ganache und holt anschließend den Überschuss wieder herunter.
  14. Bis es mit dem Fondant weiter gehen kann, sollte der Kuchen nochmal richtig gut durchkühlen, damit die Ganache fest wird.

Deko:

  1. Wenn es soweit ist, kann es mit der Deko losgehen. Hier könnt ihr Eurer Fantasie freien Lauf lassen. Wir haben eine Portion von unserem Rollfondant verwendet, nachdem wir den Kuchen überzogen haben, haben wir die Reste von dem Fondant mit der selben Lebensmittelfarbe verschieden eingefärbt um daraus die Deko zu basteln. Ihr könnt aber auch veganen Fondant oder Marshmallow-Fondant benutzen.
  2. Den Fondant haben wir mit etwas Puderzucker (bitte kein Mehl verwenden, der Fondant wird dann spröde und rissig..) ausgerollt und dann mit Hilfe einer Küchenrolle über den Kuchen gelegt.
  3. Dann wird er leicht angedrückt und der Überschuss mit einem Messer abgeschnitten.
  4. Ein Glas dient als Schablone um mit einem Zahnstocher einen Kreis auf den Kuchen zu zeichnen.
  5. Dann wird der bunte Fondant ausgerollt und in gleichmäßig breit und ungefähr gleich lange Streifen geschnitten.
  6. Die Streifen werden an der Makierung angelegt und und mit etwas Fondantkleber oder Zuckerguss angeklebt.
  7. Dann werden die Enden der Streifen abgeschnitten.
  8. Nun wird der überschüssige Fondant zu Rollen geformt, und in gleichmäßig große Stücke geschnitten aus denen wiederum kleine Bällchen geformt werden, die entlang der Linie wieder mit dem Zuckerguss angeklebt werden. (Man kann natürlich anstelle von Fondant auch Süßigkeiten oder andere Dinge wie z.B. Kerzen benutzen)
  9. Als letztes haben wir kleine Sterne aus den Fondant-Resten ausgestochen und damit die Mitte des Kuchens verziert, dort passt aber auch wunderbar eine Zahl, ein Name oder eine Wunderkerze hin.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Video und natürlich beim Ausprobieren! =)

Rainbow Cake/Rainbowcake/Regenbogenkuchen (mit weißer Schokoladen-Ganache und Rollfondant)

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

327 Gedanken zu „Rainbow Cake (Regenbogenkuchen) mit weißer Schokoladen-Ganache und Rollfondant

  1. Hallo, wieviel Zeit sollte ich für diesen Kuchen einplanen? Ich habe noch nie so einen Kuchen gebacken und bin sozusagen Anfänger 🙈
    Danke schon mal für eine schnelle Antwort 🌈

  2. So ich möchte mich an diese Torte ranwagen. Aber ich habe ein paar Fragen und bitte verurteilt mich nicht gleich 😉 Ich bin aus der Schweiz und hab mal nach Buttermilch ausschau gehalten aber die haben alle den Zusatz “Sauer” Buttermilch. Kann ich die auch nehmen? Weil ich kenne die Buttermilch sonst nur mit Erbeergeschmack. Und welche Lebensmittelfarbe ist besser, flüssig oder als Gel? Ich danke jetzt schon mega für die Antwort. Liebe Grüsse Katy

  3. Hallo,

    ich habe die Gelfarben heute zum ersten Mal benutzt. Vielen Dank für den Tipp!
    Bei welcher Temperatur lagere ich die geöffneten Döschen denn idealerweise? Im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur?
    Danke im voraus!

    Liebe Grüße,
    Kristina

  4. Hallo !
    Ich bin total begeistert von dem Kuchen, habe ihn schon einige male gemacht und möchte ihn nun wieder machen.
    Bin nur leider momentan nicht in Deutschland und kriege keine Buttermilch. Meint ihr es würde auch gehen, wenn man die Buttermilch einfach weglässt
    LG 🙂

  5. Hallo 🙂
    ich würde gerne die Torte für einen Geburtstag machen, aber im Schachbrettlook, deshalb würde ich lieber eine 20er Form nehmen, damit man die einzelnen Ringe besser zusammensetzen kann – meint ihr die Böden werden zu dick wenn ich einfach das normale Rezept nehme? Oder sollte ich da lieber weniger Teig machen

    Vielen Dank und LG 🙂

  6. Hiiii ich mag deinen Kuchen so sehr schon so oft gemacht und jedes mal hat es super geklappt – deswegen würde ich die Sorte wieder machen ABER meinst du ich bekomm es hin statt Regenbogen in schwarz weiß?

    1. Hallo Nina =)

      Das freut mich sehr =) Ja, dass bekommst du auch hin 🙂 Wir haben mal einen Black Velvet Cake gebacken (mit schwarzer Lebensmittelfarbe und Kakao). Mit Kakao und der Lebensmittelfarbe bekommst du einen schönen dunklen Teig! LG

  7. Hi ich hab deinen Kuchen schon so oft gemacht einfach klasse vielen Dank 🙂 nun würde ich gern wissen ob ich den Kuchen auch ohne Farbe machen kann weil ich weiß dass dieser so gut aufgeht etc. jetzt denk ich nur wenn ich ihn ohne Farbe mache dass ihm quasi was fehlt an Flüssigkeiten?

  8. Hallo, ich hab da mal eine frage, mein Neffe hat morgen Geburtstag er wird 5 und da wollte ich die Torte gerne nach Backen, nur weiss ich ja das man Fondant nicht über nacht im Kühlschrank lagern kann weil er ja feuchtigkeit zeit, also muss ich die Torte quasie in etappen Backen, geht das wenn ich sie heute komplett fertig mache mit Boden füllun und Ganach, und sie dann bis morgen in den Kühlschrank stelle, und dann morgen kurz bevor wir losfahren mit fondant Dekoriere? Und ich wollte sie dann in eine Kuchenglocke stellen, oder muss ich mir da Sorgen machen das eventuell die Ganach schlecht wird? Oder muss ich vielleicht noch was beachten was den Fondant angeht?

    Liebe Grüsse Katja

  9. Hallo,

    Ich wollte den Kuchen zum ersten Geburtstag unseres Sohnes machen. Eigentlich hatte ich vor, ihn einen Abend vorher fettig zu machen. Nun meine Frage: Bei Fondant und dem Kühlschrank sollte man ja eher vorsichtig sein. Kann ich die Ganache aber dann eine Nacht bei Raumtemperatur lagern? Der Juli ist bei diesen Temperaturen bestimmt nicht der beste Monat, um dies auszutesten. Gibt es ansonsten eine andere Möglichkeit, die ich draußen lagern kann und welche die Ganache ersetzt? Aprikotieren wird wohl leider nicht ausreichen.

    Vielen Dank vorab, Anke

  10. Ich habe die Torte genauso gemacht wie beschrieben und auch die Anleitung auf youtube genutzt (das Fondant) habe ich weg gelassen mögen wir nicht so… Diese Torte war sofort komplett aufgegessen ! Sie ist Mega lecker und ein absoluter Hingucker ! Das beste ist sie schmeckt nicht künstlich und ist auch überhaupt nicht trocken !!! Super saftige frische Torte perfekt an heißen Tagen ! Einfach nur erste Sahne !!! Danke für das traumhafte Rezept 🙂 das beste aller Zeiten

  11. Ich habe bereits letztes Jahr zum 5 Geburtstag meiner Tochter die Regenbogentorte gemacht, sie war so begeistert, dass es zum 6 Geburtstag wieder diese Torte geben soll. Nur dieses mal möchte ich mich an Fondant heranwagen.
    Meine Frage : wie viel Fondant ist nötig um die ganze Torte zu bedecken ? Für den Anfang habe ich den fertigen Rollfondant (250g) gekauft und bin mir nicht sicher ob es ausreichen wird.

    Schon mal vielen Dank für die Antwort.

    1. Hallo Viktoria =)

      Das freut mich! 250g werden leider nicht reichen, das wäre etwas zu knapp. Es sollten mind. 600-800g sein. Je nachdem, wie viel Fondant Du noch für die Deko benötigst 🙂

      LG

  12. Das Rezept klingt super und ich möchte diese Torte zum ersten Geburtstag meines Sohnes backen. Jetzt habe ich etwas Angst, dass die Torte an sich zu trocken wird, wenn man zwischen den Böden “nur” Marmelade streicht!? Ich würde die Torte auch bereits einen Tag vorher fertig machen, da wir schon zum Frühstück Gäste erwarten. Könnt ihr mir die “Angst” nehmen und evtl noch tipps geben, wie der Boden schön saftig bleibt/wird? Dankeschön 🙂

    1. Hallo Julia =)

      Anstatt der Marmelade kannst Du auch etwas mehr Ganache zubereiten und diese dann zwischen die einzelnen Böden geben. Zu “saftig” darf der Kuchen nicht werden, weil Du sonst Gefahr läufst, dass die Feuchtigkeit den Fondant auflöst. Wenn Du die Seiten der Torte allerdings gut mit Ganache “isolierst”, sodass der Fondant nicht mit der Füllung in Berührung kommt, kannst Du auch Tortencremes oder Sahne verwenden. LG und einen tollen Geburtstag 🙂

  13. Hallo,
    tolles Rezept 😉 ich hätte nur eine Frage nämlich muss ich Buttermilch und Milch nehmen oder schmeckt es auch gut ohne?
    Danke schon mal im voraus für die Antwort 🙂

    Lg Lisa

  14. Ich habe die Torte ohne Orangenaroma, mit Frischkäsefüllung, Zartbitter-Schokoladen-Ganache und Rollfondant gemacht. Ausserdem habe ich das Rezept für den Teig ein wenig abgeändert. War super lecker, allerdings doch recht mastig (Ist wohl bei allen Torten so). Optisch auf jeden Fall ein Erfolg. Vielen Dank für die vielen guten Tipps!

  15. Hallo

    Ich habe den Kuchen schon einmal gebacken zum Geburtstag war sehr lecker und das aussehen ist mir auch sehr gut gelungen =).
    Allerdings Backe ich so gut wie nie und ich habe die Böden bisschen länger drin gelassen als 12-15 min da er für mich nicht fertig aussah am nächsten Tag beim essen war er halt wie soll ich sagen eben nicht so fluffig sondern schon bisschen härter. Lag das daran das ich ihn länger drin gelassen habe als es angegeben war??
    Ich wollte diesen Teig wieder zum Geburtstag machen und diesmal soll auch dies gelingen=)

    Danke schon mal für die Antwort

    Lg Sandy

    1. Hallo Sandy =)

      Ein wichtiger Tipp ist, dass der Teig nicht zu lange gerührt (wenn die Farbe eingearbeitet wird) und gebacken wird. Zudem ist er frisch gebacken schon lockerer, als wenn er einen Tag “ruht”.
      Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Backen 🙂 LG

      1. Super Danke =)
        Hab ja noch ein Monat Zeit da werde ich den nochmal probe Backen.
        Leider wird das nicht hinhauen am selben Tag noch zu Backen muss leider am Abend vorher schon los legen.
        Gibt dazu noch ein Paar Tipps, wenn man den Kuchen schon den Abend davor backt?
        Als Kuchen möchte ich am Vorabend soweit fertig machen das der Fondant schon drauf ist und das Dekorieren am morgen darauf.

        LG

  16. Hey Chrissi,
    Habe den Kuchen zwar schon mal gemacht und hat echt mega lecker geschmeckt, aber wollte dich fragen wie ich es hin bekomme dass die Böden gleichmäßig Backen. Bei mir war’s so das der Rand nicht so stark aufgegangen ist wie die mitte. Und dann musste ich alles mit Ganache ausgleich was dann echt sehr süß war. Danke für die Antwort schon mal ;P

    1. Hallo =)

      Der Teig sollte so glatt wie möglich in der Springform verteilt werden, das ist eigentlich alles 😀 Zur Not kannst Du die Form einige Male vorsichtig auf die Arbeitsfläche klopfen, damit der Teig sich gleichmäßiger verteilt. LG

  17. Hi. Wenn ich eine 26er Springform benutze und die Zutaten nicht anpassen möchte, klappt das dann auch. Es steht zwar im Rezept, dass die einzelnen Böden dann dünner werden, aber werden sie noch dick genug, dass sie nicht brechen oder bröckeln? Danke schonmal =)

  18. hallo,
    ich hab leider nur 26er springformen zuhause. kann man optional die menge von allem dann erhöhen? also ein viertel mehr als die angegebene menge? 750g mehl->1125g mehl, und das halt auf alle zutaten anwenden? auch auf die creme und ganache?

    danke und lg vivi

    1. Hallo =) Nein, Du kannst aber auch Dosenfrüchte zwischen den Schichten verteilen. Die Früchte dürfen nur nicht mit dem Fondant in Kontakt kommen 🙂 LG

  19. wie bekomme ich denn mit der lebensmittelfarbe lila ich weis das aus rot und blau lila wird aber ich weis net wie viel ich von jedem rein machen muss

    1. Hallo =)

      Rot und Blau isnd richtig. Das Mischverhältnis ist unterschiedlich, je nach Farbintensität. Da musst Du dich Schritt für Schritt rantasten 🙂

  20. Hallo Chrissi,

    deine rezepte sind echt super, habe dieses schon mehrfach ausprobiert und schmeckt jedesmal einfach traumhaft. außerdem finde ich es total lieb von dir, dass du die rezpte überhaupt zur verfügung stellst.

    nun meine frage: bleibt das rezept gleich, wenn man eine backform nimmt mit einem kleineren durchmesser? also verändert sich die menge der einezelnen zutaten?

    LG

  21. Hey Chrissi,

    ich habe dieses rezept schon mehrfach ausprobiert und finde es einfach super. Ich finde es ebenfalls total lieb von dir, dass du überhaupt diese ganzen rezepte zur verfügung stellst.
    Hier meine Frage: bleibt es das gleiche rezept wenn man eine backform mit einem kleinerem durchmesser nimmt? oder verändert sich die menge der einzelen zutaten?

    Ganz liebe Grüße 🙂

    1. Danke Dir Lola =)

      Wie groß wäre die kleinere Backform denn? 1-3 cm weniger Durchmesser wären nicht dramatisch. Die Böden werden höher, je kleiner der Durchmesser 🙂

      LG

  22. Hallo Chrissi,

    erstmal vielen dank für deine tollen Rezepte. 🙂 ich wollte gerne wissen ob ich statt Fondant auch Marzipan verwenden kann?

    Vielen dank

    liebe Grüße

    Pinar

  23. Hallo zusammen,

    ich habe eine frage zu dem einfärben der Tortenböden. Wieviel sollte man von der Wilton Farbe verweden pro Boden um eine gute Farbstärke zu erhalten?

    1. Hallo Timo =)

      Das kommt auf deinen Geschmack an 😀 Ich würde mit einer Messerspitze starten und dann schauen, ob der Teig schon bunt genug aussieht 🙂

  24. Liebe Chrissi,
    vielen Dank für das tolle Rezept. Habe es schon 2x nachgebacken und hat immer alles super geklappt! Ich backe immer in 26er Formen – da werden die Schichten schön dünn und ich krieg viele Leute satt 😉
    Das einzige Problem: meine Kenwood ist mit der Teigmenge immer am Limit beim Rühren 😀
    DANKE fürs Teilen und liebe Grüße aus Graz,
    Carmen

    1. Hallo liebe Carmen =)

      Vielen Dank für das tolle Feedback, das freut mich natürlich riesig!!
      Ganz liebe Grüße zurück und einen schönen Start ins Wochenende =)

  25. Hey chrissi:)
    Die Frage mag jetzt vielleicht doof klingen aber welche Springform ist die “klassische “,die fast jeder im Haus hat? Ist das eine 26er?
    Wollte die Torte für Samstag backen 🙂

  26. Hi,

    ich möchte die Torte für mein Patenkind zum 18. Geburtstag machen. Habe so etwas noch nie gemacht und habe etwas Angst mit dem Fondant zu arbeiten. Deshalb dachte ich mir eine 20er Form zu nehmen. Kleinerer Kuchen = leichtere Handhabung??? Die Hoffung stirbt zuletzt. Muß ich das Rezept dann kürzen und um wieviel müßte ich es dann kürzen?

    1. Hallo Tanja =)

      Eine 20er Form ist super. Die Böden werden dann nur etwas dicker und die Farben kommen viel besser rüber 🙂 Sie müssen lediglich etwas länger im Ofen bleiben.

      LG

  27. Huhu…. Also ich werde diese rainbow cake zum Geburtstag machen von meinen kids .
    Aber da ich nicht der backexperte bin eine blöde Frage ich würde das fondant nehmen von Dr oetkor geht das denn (eingefärben muss ich dann noch weil ich weiße kaufe) und wieviel brauche ich da??(möchte sie genauso machen wie auf dem Bild)

    1. Hallo Mary =)

      Das ist gar kein Problem! Sogar sehr empfehlenswert, wenn man sich die Arbeit mit dem Fondant sparen möchte 😉 Du benötigst etwa 800-1000g.

      LG

  28. Hallo,

    Ich habe folgende Frage…
    Ich will heute einen Kuchen backen. Ist es möglich (da ich in der Mitte auch eine Füllung machen möchte) nach dem ich die Backform mit Backpapier belegt habe, die 1/2 von kuchenteig in die Form gebe anschließend noch eine Schicht Backpapier und den restlichen Teig darüber.
    So spare ich mir das in die Mitte schneiden … aber funktioniert das ohne Probleme?

    Danke und Gruß
    Isi

  29. Hallo! Ich möchte am Wochenende den Rainbow-Cake backen. Da ich aber nicht so gerne weiße Schokolade mag, würde ich die Ganache gerne mit Zartbitter-Schoko machen.
    Jetzt hab ich nur etwas Angst, dass die dunkle Ganache durchscheint, wenn ich die Torte mit weißem Fondant eindecke?? Was meint ihr??

    Vielen Dank für die Hilfe!!
    Lieben Gruß von
    Heike

  30. Hallo. Ich möchte den Kuchen für meinen Freund zum Geburtstag backen. Ich habe schon mal einen ähnlichen Kuchen gemacht, allerdings mit einer Puderzucker Glasur/Füllung. Nun würde ich das ganze gern mit einer Schokoganache zwischen den einzelnen Böden füllen bzw verbinden anstatt der Aprikosenmarmerlade. Am liebsten auch ohne Fondant. Zieht die Creme eventuell die Farbe der Böden? Davor hab ich etwas Angst. Hat jemand Erfahrung damit?

      1. hi. Danke fur deine Antwort 🙂 Also ich hatte keine Angst dass die Farbe aus den Böden zieht und diese damit nicht mehr bunt sind sondern eine weiße Creme verfärbt. Und das ist leider tatsächlich passiert. Und die Schokoganache war auch leider viel zu süß. .. gibt es eine Alternative? Eine Buttercreme? Liebe Grüße.

        1. Also das ist mir noch nie passiert 😀 Ist mir auch völlig neu…Buttercreme ist leider auch sehr süß. Du kannst Ganache oder Buttercreme allerdings auch mit etwas Zitronensäure in der Süße brechen. Das funtkioniert ganz gut.
          Ansonsten (wenn Du auf den Fondant verzichtest, ist ja auch sehr süß), kannst Du auch Quarkcreme oder Schlagsahne benutzen.

          LG und ein schönes Osterwochenende 🙂

  31. Hallo zusammen, ich habe noch eine frage bzgl der Haltbarkeit. Ich möchte den Kuchen mit der Frischkäsecreme machen, drumherum aber noch die Schokoganache. Böden, Creme und Schoko an Tag 1, Rollfondant aber erst am nächsten Tag und am 3. Tag servieren. Passt das? LG

  32. Guten Morgen chrissi,
    Ich muss auch nochmal zur ganache was fragen….wir hatten Sie übernacht im Kühlschrank,
    Aber Sie rinnt immernoch den Kuchen runter. Sie is immernoch zu weich…hab ich falsche Schokolade benutzt? Oder oder oder?
    Lieben dank schon mal!
    Diana

  33. Hallo!

    Würde die Torte gerne für den Geburtstag meiner Tochter backen.
    Möchte den Fondant aber fertig kaufen, weil ich zum 1. Mal überhaupt eine Torte backe und ich mir da noch nicht ganz so viel zutraue.

    Meint ihr, dass für eine 26er Form mit den selben Mengen ein 1 Kg Fondant reicht? Die nächste Menge zu kaufen wären nämlich 2,5 kg was ja sicher zu viel ist.

    danke schon mal!

  34. Hallo,
    Ich hab da mal zwei Fragen.
    1. Um wie viel muss man die Menge verringern wenn man ein springform Größe 20 benutzen möchte?
    2. Wie viel Gramm entspricht einmal Rollfondant?
    Schon im vor raus Danke 🙂

  35. Hallo Zusammen,

    meine kleine Tochter wird 2 und ich will ihr diese Torte zum Geburtstag backen – allerdings bekommen wir 16 Gäste (erwachsene!!)!

    Da eine runde 26er Torte für 16 nicht langen wird, habe ich daran gedacht, diese Torte rechteckig in Backrahmen Schicht für Schicht zu backen! Ja ich weiß, es wird ein Abenteuer – bin aber keine Backanfängerin! :-))

    Nun die Frage:
    Ich gedenke, die Teigmasse mindestens mal 2, aber eher mal 3 zu nehmen – was denkt Ihr? wäre 3x so viel Teig zu viel?
    Backrahmen hat ungefähr die Maße eines normalen Backbleches minus 2 cm an jeder Seite!

    Freu mich auf Antworten! und besten Dank für ds Rezept – sieht toll aus und ich hoffe, es wird gelingen!

    1. Hallo Dilek =)

      Ich denke, dass Du mit der 3fachen Menge gut aus kommst 🙂
      Bei einer großen, eckigen Form ist es auch nicht so schlimm, wenn die Schichten etwas dicker werden, als bei einer kleineren, runden Form.

      Ich wünsche Euch einen tollen Tag und Dir natürlich viel Spaß beim Backen!
      Wenn Du noch Fragen hast, kanst Du dich gerne bei mir melden.

      LG

    1. Hallo Nina,

      Bei Ganache braucht man etwas Geduld. Hast Du sie schon in den Kühlschrank gestellt? Das Rezept passt auch, wir haben schon viel Feedback dazu bekommen, dass es geklappt hat. Wenn die Ganache die Konsistenz von Wasser hat, ist sie viel zu flüssig. Bist Du dir sicher, dass du nicht aus Versehen zu viel Sahne genommen hast?

      LG

  36. Wie ist das eigentlich, wenn ich Ganache auch als die Füllung nehmen will? Wie viel mehr davon muss ich dann machen? Achso, und wenn ich eine 26cm Springform habe, um wie viel muss ich die Menge der Zutaten für den Teig erhöhen?

    1. Hallo Natalie =)

      Bei der Ganache würde ich mind. die Hälfte der Menge dazu nehmen und beim Teig ein Drittel mehr.

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Backen!

  37. Hallo,

    habe heute die Böden vorbereitet, gleiche Menge für 26 Böden, leider sind sie richtig schwer und feucht geworden, woran kann das liegen.

    LG

  38. Hallo, ich hoffe es kann mir jemand zeitnah antworten, da ich den Kuchen gerne für übermorgen backen möchte. Kann ich die bunten Kuchenteige auch schon einen ganzen Tag, also 24 Std vorher backen und mit einem feuchten Küchtentuch bedecken oder muss er am gleichen Tag gemacht werden?
    Und wie wird dann der fertige Kuchen gelagert, einfach in den Kühlschrank evtl auch über Nacht?
    Sorry für die blöden Fragen, aber das wird mein erster Fondantkuchen bin noch etwas unerfahren und hoffe auf antworten.

    Danke für das Rezept, LG

    1. Die Kuchenschichten können sehr gut am Vortag vorbereitet werden. Nach dem Abkühlen in Klarsichtfolie einpacken und dann im Kühlschrank über Nacht lagern. Der kalte Kuchen eignet sich so sogar am besten für die weitere Verarbeitung wie Bestreichen mit Buttercreme, Ganache, Marzipan etc. Solltest du es noch mit Rollfondant überziehen wollen dann ebenfalls den Kuchen einige Stunden im Kühlschrank lagern. NACH dem Überzug mit Rollfondant nicht mehr im Kühlschrank aufbewahren, da der Fondant Feuchtigkeit absorbiert.
      Bezüglich Haltbarkeit: eine Torte mit Sahne- oder Buttercreme – Aussenschicht sollte innerhalb von 3 Tagen aufgebraucht werden (und muss im Kühlschrank aufbewahrt werden). Eine Torte mit Marzipan-Rollfandant – Umkleidung hält sich 2 Wochen ! und sollte NICHT im Kühlschrank aufbewahrt werden sonst saugt sich der Rollfondant mit Feuchtigkeit auf !

    2. Hallo:)

      Ich wollte den Kuchen am Samstag zu einem Geburtstag backen, ich weiß aber nicht ob ich ihn mit rollfondant überziehen soll kann mir jemand sagen nach was Fondant schmeckt?

      LG und Danke!

  39. Hallo,

    Ich würde den Kuchen gerne in einer 26er Form backen und deshalb die Teigmenge erhöhen. Beim Ei bleibt mir ja nur die Möglichkeit um 1 zu erhöhen. Kann ich prozentual bei den anderen Zutaten ähnlich rangehen?

    LG
    Aline

  40. Hallo 🙂
    Hallo 🙂
    Ich habe die Torte bereits einmal gebacken, ist wunderbar herausgekommen!
    Nun möchte ich jedoch eine kleinere machen, und zwar mit einer Springform mit 20cm Durchmesser. Mit wie viel der Zutaten komme ich wohl aus?

    Hat jemand schon mal mit Vanille-Aroma und Himbeerkonfitüre probiert?

    Liebe Grüsse und danke für die Antwort!

    1. Hallo Noemi =)

      Ich würde 1/3 der Menge weniger nehmen. Das sollte gut klappen. Vanille & Himbeere ist eine super Kombi. Mach das ruhig 🙂

      LG

  41. Hallo

    kann man die verschiedenen Sachen (Teig/Ganache/etc) auch schon früher vorbereiten und wenn ja wie viel früher???

    LG und danke für die tolle Seite 🙂

    1. Hallo Kathrin =)

      Dankeschön!
      Die Ganache lässt sich gut vorbereiten (bis zu 3 Tage im Kühlschrank) und der gebackene Teig kann mit Frischhaltefolie (1 Tag, höchstens 2) frisch gehalten werden.

      LG
      LG

  42. Hallo,

    könnte man auch diese Creme mit weisser Schokolade (die man aussen um den Kuchen macht) anstatt dieser Aprikosenkonfitüre zwischen den einzelnen Schichten machen?

    LG Juliane

  43. Hallo,

    als erstes mal super seite 😉

    jetzt hab ich allerdings auch dringend eine frage:

    Wie viel lebensmittelfarbe benötige ich und wie viel muss ich pro schälchen rein tun ??? das ist leider nicht beschrieben, doch nicht etwa das ganze ???!

    Glg

    1. Hallo Steffi =)

      Danke Dir! Das mit der Lebensmittelfarbe ist nicht näher beschrieben, weil nicht jeder die selbe nimmt 😉 Bei der Paste die wir benutzen reicht eine Messerspitze pro Farbe locker aus 😉

      LG

  44. Hallo.
    Ich habe eine dringende Frage! !
    Mir ist ein kleines Missgeschick passiert denn ich muss morgen eine Torte backen und habe vergessen den Fondant zu machen. Ist es schlimm wenn der Fondant keine 24 Stunden zum auskühlen hat ??

    1. Hallo Kevin =)

      Ohh jee, tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte :/ Ich hoffe es hat noch geklappt? Man hat es mit Fondant einfach viel leichter, wenn er gut durchgezogen ist, weil er dadurch flexibler wird.

      LG

  45. Hi Chrissi,

    Ich hab eine kurze Frage ob ich das richtig verstanden habe. Die einzelnen Böden werden nacheinander gebacken oder? Ich hab leider nur eine Form, geht das trotzdem? Und wie lange müsste ich dann die Böden im Ofen lassen, wenn ich nur 2 Farben habe? Soll eine Eintracht Frankfurt Torte werden, daher nur rot und schwarz 😉

    Ansonsten, weiter so!

    Liebe Grüße!

    1. Hallo Katrin =)

      Genau, die einzelnen Böden werden einzeln abgebacken. Wenn Du nur 2 Farben wählst, werden die Böden ja dicker. Das heißt ein Boden wird bestimmt so 15- 20 Minuten- oder auch noch länger- backen müssen 🙂

      LG

  46. Hallo chrissi,

    kann man die fertige Torte auch einfrieren? Wollte sie zum Geburtstag meiner Tochter machen. Leider kommen wir erst 1 Tag vorher aus dem Urlaub zurück und würde sie gern vorher zubereiten und dann einfrieren.

    LG
    Astrid

    1. Hallo Astrid =)

      Ich konnte leider nicht schneller antworten, weil ich im Uraub war :/ Man kann Torten grundsätzlich zwar einfrieren, allerdings werden die Böden dann schnell zu trocken und das Ganze schmeckt dann nicht mehr soo toll ,-)

      LG

  47. Hallo
    Im Backregal steht neben der dunklen Kuvertüre auch weiße Schokolade. es steht allerdings nicht Kuvertüre sondern direkt Schokolade drauf. kann ich diese benutzen oder nimmt man normale weiße Schokolade aus dem Süsswarenregal?

  48. Hallo! Eure Seite ist echt klasse. Bin gerade an der Torte, die ich morgen Nachmittag brauche. Kann ich sie heute abend schon füllen oder besser erst morgen? Werde sie mit einer Vanille-creme füllen. Danke für Eure Antwort

    isabel

  49. Hallo Chrissi!

    Ich wollte den Kuchen für meine Geburtstagsfeier nachbacken, ich habe aber nur eine 28er Form, welche Mengen von den verschiedenen Zutaten würde ich dann benötigen?

    Ich hoffe dass die Torte mir gelingt!!

    Danke fürs Rezept,

    Liebe Grüße

  50. Hallo….
    kann ich die Torte mit Aprikosenfüllung und weißer Ganache schon am Vortag machen und dann im Kühlschrank lagern? Ich würde den Fondant dann frisch am nächstn Tag drauf machen.
    LG

    1. Hallo Stephie =)

      Ja, das geht schon. Allerdings wird die Ganache dann sehr fest. Du solltest die Torte dann ca.2 Stunden vor dem Verzieren aus dem Kühlschrank nehmen, damit die Ganache genug “klebt” um den Fondant zu befestigen 🙂

      LG

  51. Hallo ihr Lieben,

    Dank euch habe eich ndlich das perfekte Rezept gefunden. Hoffe sie wird mir auch gelingen und schmecken. 🙂

    Da ich Neuling bin, was Fondant und Ganache betrifft, stellt sich mir nun die Frage wie viel Ganache ich benötige, wenn ich diese auch zum Füllen der Torte verwenden möchte? Reicht die angegebene Menge aus oder benötige ich mehr. Bleibt das Verhältnis zwischen Schokolade und Sahne oder muss das als Füllung anderes gemacht werden.

    Hoffe das ihr auch mir weiterhelfen könnt. Vielen Dank schon vorab.

    Liebe Grüße

    PS.: Ihr habt echt eine Klasse Seite

    1. Hallo Dany =)

      Dankeschön 🙂

      Die Menge der Ganache müsste ausreichen, es sei denn Du füllst den Kuchen mit sehr viel Ganache (was ich nicht empfehlen würde, da es sehr mächtig wird). Das Verhältnis von Schokolade und Sahne kannst Du so beibehalten (du kannst die Füllung vielleicht noch kurz Sekunden aufschlagen, damit die Ganache luftiger wird).

      LG

  52. Hallo. Respekt für die Torte.
    Ich würde gern die regenbogentorte mit der Buttercreme machen und diese mit weißer Ganach einstreichen und dann mit Fondant eindecken.
    Geht das gut? Oder eher nicht geeignet mit Buttercreme?
    LG Hanna

    1. Hallo Hanna =)

      Danke Dir 🙂 Das geht schon, ist allerdings sehr mächtig und süß. Du kannst Fondant sowohl auf Ganache als auch Buttercreme legen, das geht beides. Ich würde mich für eine Sache entscheiden, ist besser so 😉

      LG

  53. Hallo Chrissi!

    Die Torte sieht ja perfekt aus!!
    Ich glaube, dass die Farben mit weißer Schoko Ganache am besten raus kommen…

    Hab 2 Fragen:

    Wie lange halten sich diese Wilton Farben? Und kann ich sie glaubst du für 2 Torten nehmen?
    Ich würd nämlich welche bestellen wollen, weiß aber nicht wie viel Farbe für wie viel Teig reicht :-/

    Nächste wichtige Frage: Ich hab einen normal kleinen Ofen, da geht nur eine Form rein glaub ich. jetzt weiß ich nicht ob der Teig das lange warten überlebt bis auch der letzte backdurchgang an der Reihe ist.
    Was glaubst du?

    Ganz liebe Grüße,
    Und vielen Dank für das Rezept!
    Bin schon gespannt wie lange ich dafür brauche -.-
    (Brauch schon für eine normale Creme Torte ohne Deko 3 Stunden *uff*)

    1. Hallo Rita =)

      Die Farben halten sich ewig und drei Tage 😉 Wirklich, sie sind super ergiebig und man braucht nur sehr, sehr wenig davon!
      Ich denke, dass der Teig das gut übersteht. Bei unserem anderen Rainbow Cake haben wir das auch so gemacht 🙂

      Du schaffst das garantiert 🙂

      LG

  54. Liebe Chrissi,
    vielen Dank für das tolle Rezept und das super Video. Respekt vor dem vielen Aufwand, den du hier betreibst!
    “Mein” rainbow-cake steht gerade beim Kühlen, morgen kommt Ganache und Deko drauf und dann hoffe ich, daß sich unser Freund über die Überraschung freut 🙂
    Super Seite hast du hier!!!
    LG carmen

  55. Hallo ihr lieben!!! Habe mich gestern an dieser Torte probiert, ist erst dass zweite mal,dass ich etwas mit fondant mache und hatte im nachhinein noch ein paar Tipps 😉 . Zunächst ein mal, ist die Torte an sich super einfach und lecker! Allerdings würde ich empfehlen erst die Ganache zu machen und zum kühlen zu stellen und dann den Kuchen Teig, dann ist es später beim auftragen leichter. Auch sollte man min 3 Backformen haben in eigene oder geliehen aber selbst mit 3 formen und guter Vorbereitung und guter back Erfahrung (nur bei fondant nicht 😉 ) habe ich 4 std gebraucht,ohne fondasntdeko. Aber die Mühe hat sich gelohnt!!!! Also viel Spaß und Glück euch allen und danke chrissi für das tolle Rezept 🙂

  56. Kann jemand mir bitte sagen, wie ich den Kuchen aufbewahren soll? Und wie lange haltbar. Ich habe heute den Kuchen gemacht, werde erst morgen nachmittag servieren. 🙂

  57. Hallo Chrissi, ich habe mal eine Frage, und zwar hat meine Mutter nächsten Samstag Geburtstag und ich würde ihr gerne diesen Kuchen backen, würde es zeitlich aber eigentlich nur Donnerstag schaffen.. Jedoch hält sich der Kuchen bestimmt 2 Tage nicht, richtig? Vielen Dank im Vorraus und liebe Grüße, Michelle 🙂

    1. Hallo Michelle =)

      Doch, der Kuchen hält sich solange, allerdings schmeckt er nach dieser Zeit nicht mehr so gut, als wenn er frisch zubereitet wurde.

      LG

  58. Ich mal wieder 😀
    Ich würde für einen Freund gern mal wieder diese Torte backen und fragen, ob man den Teig auch irgendwie schokoladig machen kann? Habt ihr das schonmal probiert? Kann ich da einfach einen Anteil des Mehls durch Backkakao ersetzen? Und wieviel? oder geht das nicht? Ich würde dann gern Kirschmarmelade dazwischen machen… meint ihr das es gehen würde? Ich freue mich über eine baldige Antwort 🙂 Freitag ist der Geburtstag <3
    Danke im Vorraus

    1. Hallo Chibi =)

      Ich konnte leider nicht schneller antworten. Wenn Du Kakao zu dem Teig gibst, kannst Du ihn nicht gut einfärben. Ich würde dann nur Kakao ohne Farbe nehmen 🙂

      LG

  59. Also der Kuchen ist wirklich lecker 🙂
    Nur die Schokomasse die unter die Ganache kommt war bei mir viel zu viel sie schmeckt übrigens auch mit Bitterschokolade super (ähnlich wie Schokomousse)

  60. Hey chrissi 🙂
    Ich hab die torte schonmal gemacht wie du sie gemacht hast mit aprikosenkonfitüre und fondant 🙂 jetzt mache ich eine kleinere für eine freundin zum geburtstag und habe dafür das rezept halbiert. Zwischen die lagen möchte ich eine ganz dünne schicht nutella machen und außenrum erst eine schicht normale buttercreme und dann die restliche buttercreme wollte ich ebenfalls in den farben des regenbogens einfärben und anschließend mit einem spritzbeutel auf der torte verteilen 🙂
    Wie findest du die idee und gibt es eine möglichkeit dir bilder von den fertigen torten und kuchen zu schicken? 🙂
    Und ich habe noch eine andere frage..der link zu den lebensmittelfarben die ihr verwendet funktioniert nicht..kannst du eventuell noch einmal eine andere seite verlinken wo man diese herbekommt oder die firma nennen von der sie sind? 🙂
    Lg Pauline

  61. Ich habe eure Torte nun schon dreimal gebacken und immer wieder viele Komplimente dafür bekommen.
    Vielen Dank für dieses tolle Rezept.
    Ich kann übringens die Variante mit Vanille- statt orangenaroma und erdbeer- statt aprikosenmarmelade sehr empfehlen. recht süss aber super lecker <3

    Eine Frage hätte ich auch noch… ich würde den Kuchen jetzt gern in einer 20 cm Springform backen… also kleiner. Ichbin mir aber unsicher, ob da die Hälfte des Rezeptes reicht oder ob ich 3/4 machen sollte… bei 3/4 sind die zutatenmengen aber sehr krumm (bsp. 262,5 g Butter usw)… was wäre da ratsam?

    Vielen Dank schonmal im vorraus <3

    1. Hallo Chibi =)

      Das freut mich! Mit 3/4 der Menge müsstest Du gut auskommen. Wenn krumme Zahlen rauskommen, runde einfach auf oder ab (z.B. von 262,5 auf 260).

      Bei weiteren Fragen kannst Du dich gerne melden 🙂

      LG

  62. Hallo, ich möchte die Torte gerne für Ostersonntag machen. Wie viele Tage im Vorraus kann ich sie denn machen und wie lagere ich sie dann am besten? Im Kühlschrank? Möchte sie mit Vaniellecreme füllen und dann Ganache und den Fondant drüber. Gibt es bei Kühlschranklagerung dann Probleme mit dem Fondant? Sollte ich den dann besser erst am Sonntag drauf machen?

    Danke schon mal und ein frohes Osterfest!

  63. Hallo ihr lieben,
    Ich hab diese wunderschöne Torte auch gebacken einfach nur klasse alle waren begeistert, die Kinder haben sich riesig gefreut 😉
    Ps. die Ganache müsste man 1 nacht im Kühlschrank stehen lassen dann klappt es auch super mit dem überziehen 😉

  64. 250 Gramm Sahne? Also 1 Becher, oder?
    Und hättest du noch Tipps für einen Fondantanfänger? gg Habe mir schon in der Bäckerei einen bestellt und möchte zum Geburtstag für meinen Freund das erste Mal mit Fondant arbeiten.

    Liebe Grüße,
    Lydia

  65. Hallo,
    dieses Rezept ist wirklich super und auch sehr sehr lecker. Ich hatte nur ein kleines Problem: Meine Canache ist nicht richtig fest geworden. Ich hatte die Canache sogar mehrere Stunden im Kühlschrank. Sie ließ sich so schlecht auf dem Kuchen auftragen und ist auch darauf nicht richtig fest geworden. Hastdu einen Tip was ich änden muss? Ich habe mich eigentlich genau ans Rezept gehalten.

  66. Ich muss eine Tauftorte backen und will unbedingt diese hier machen ;). Sie sollte allerdings Backblechgröße haben (ca. 30 x 40 cm). Reicht es wohl, wenn ich die Teigmenge verdopple?

    Auf den Rollfondant kommt noch ein Aufleger aus Marzipan. Kann ich den mit ein bisschen Zuckerguss festkleben?

    Und wie viel Fondant brauche ich für eine Torte in Backblechgröße? Reicht da eine “Portion”?

    Liebe Grüße!

    1. Hallo Lisa =)

      Mhh, also ich würde schon sagen, dass Du mind. die dopplete Menge brauchst. Ein Backblech ist eigetlich nicht sooo optimal für den Rainbow Cake. Das mit dem Marzipan kannst Du so machen =)

      LG

  67. Hallo, ich habe jetzt Wilton Farben zuhause, frage mich aber wiewiel ich davon in den Teig geben muss. Wahrscheinlich nicht das gesamte Döschen, oder? Das wäre von Vorteil, weil ich den Kuchen gleich zwei Mal backen muss 🙂

    1. Hallo Sabine =)

      Nein, auf keinen Fall 😉 Die Farben sind super ergiebig und es reicht eine kleine Messserspitze pro Frabe vollkommen aus.

      Liebe Grüße!

  68. Ich würde die Torte gern für meinen Geburtstag backen und möchte gern wissen, ob sie ein paar Tage durchziehen sollte und ob man statt aprikose auch erdbeerkonfitüre nehmen könnte?!

    Viele Liebe Grüße
    Chibi

  69. Hallo ihr Lieben
    Ich habe den Regenbogen Küchen ausprobiert
    Und er war toll!
    Jetzt würde ich ihn gerne für jemanden backen, der allergisch auf
    Eier reagiert,kann ich den Teig auch ohne Eier backen bzw. Nur
    Mit 2 Eiern?
    Lg Sabrina

    1. Hallo Sabrina =)

      Es gibt eine vegane Alternative bei Eiern und zwar “Sojamehl”. Du bekommst es in Bioläden oder Reformhäusern 🙂
      Auf Eier bzw. die emulgierende Wirkung von Eiern oder Sojamehl kann man in Kuchen und Torten leider nicht verzichten.

      1EL Sojamehl + 2EL Wasser = 1 Ei 🙂

      LG

  70. Juuhuu! Guten Morgen! Ersteinmal Danke für deine tollen Rezepte ♡
    Ich packe seid gestern diesen tollen Kuchen.
    Nuuu habe ich die weiße schokoladen Ganache die nach dem
    kühlen noch sehr flüssig ist.
    HILFE !! WAS MACHE ICH?!!

    ♡ lichen Dank

    1. Hallo Melanie =)

      tut mir leid dass ich erst jetzt antworte, ich hoffe, dass noch alles geklappt hat. Ganache braucht immer etwas länger um fest zu werden, das ist normal 🙂

      LG

  71. Ich habe Eure Torte am Wochenende gebacken und zwar mit der Zitronencreme (die aus eurem anderen Regenbogenkuchen-Rezept) und weißer Ganache. Vielen Dank für dieses tolle Rezept und die Idee, der Kuchen ist sowohl optisch als auch geschmacklich total gut bei meiner Familie (und vor allem bei meinem Verlobten, für den ich den Kuchen gebacken habe) angekommen!
    Macht weiter so!

  72. So, Jetzt habe ich den Kuchen gemacht und bin begeistert.
    Habe ihn allerdings nur mit Ganache, welche ich blau gefarbt habe, bestrichen, was gut so war. Sonst wäre er mir glaube zu süß geworden. Der Kuchen schmeckt durch die Orange und die Marmelade schön fruchtig.
    Werde ihn auf jeden Fall noch mal machen 😉

  73. Hallo,
    würde gerne euren tollen Kuchen ausprobieren. Wie lang im Voraus kann/sollte ich mit dem backen anfangen? Benötige den Kuchen an einem Samstagmittag, also sollte er denke Freitags schon fertiggestellt werden(?).
    Marshmallowfondant kann man ja glaub eh sehr lange im Voraus machen. Bin mir nur etwas unsicher mit den Böden.
    Und ich habe nur eine 28er Springform. Ist die zu groß für die Teigmenge?
    Über kurze Hilfe wäre ich sehr dankbar 🙂
    LG
    Miri

    1. Hallo Miri =)
      Du kannst ihn schon Freitag zubereiten. Eine 28er Springform ist jedoch etwas groß. Schon bei einer 26er werden die Böden ja sehr dünn.
      Hast Du eventuell noch kleinere Springformen?
      LG

      1. Hallo Chrissi,

        ich habe nur noch eine 18er Springform, aber da ich den Kuchen für einen Kindergeburtstag als “Hauptkuchen” machen will, wäre das etwas klein 🙂
        Vielleicht kann ich die Zutaten ja einfach für eine 26er (wenn ich noch eine auftreiben kann) oder 28er Springform hochrechnen. Weißt du ob ich dabei was beachten muss?

        Vielen, lieben Dank für die Hilfe. 🙂
        LG

      2. Konnte eine 25er Springform auftreiben, ich denke damit sollte es klappen.
        Jetzt bin ich Startklar 🙂

        Ich werde dann hier auch mal berichtetn, wie sie geschenkt hat, das fehlt hier ja irgendwie noch bei den Kommentaren 😉

        Finde eure Seite übrigens echt toll, macht weiter so 🙂
        LG

  74. hallo ich hab noch mal eine frage ich möchte den regenbogenkuchen gerne meiner tochter zum geburtstag machen allerdings mit dem buttercreme rezept von euch jetzt meine frage kann ich in die buttercreme auch kakao pulver reinmachen damit ich schokobuttercremne habe

    1. Unter Fondant kannst Du Buttercreme oder Ganache benutzen, was Du lieber magst 😉 Buttercreme kannst Du ohne Probleme mit ungesüßtem Kakao verfeinern.
      LG

  75. Hallo!
    Das sieht ja klasse aus! Aber ich war ein bisschen irritiert, als ich gesehen habe, wieviel Mehl und Backpulver in den Teig kommen. 750 g Mehl und 2 Päckchen Backpulver?! Ist das so richtig? Wird der Kuchen dann nicht total hoch?
    Über eine Antwort würde ich mich freuen; ich möchte die Torte nämlich schnell nachbacken!
    LG!

  76. Hallo, bei dem Farben link werde ich auf ein Set verwiesen.sind das genau die Farben dafür ? Oder muss man die Farben einzeln holen? So, dann noch folgendes. Ich habe noch nie mit Pendant gearbeitet noch weiß ich was eine ganache ist und wofür die ist..ist das eine Art Glasur? der Kuchen sollte nicht allzu süß sein.. und die Anleitung verstehe ich leider auch nicht richtig, kann aber auch das Video nicht öffnen … müssen die einzelnen farb Böden einzeln gebacken werden ? Fragen über fragen 🙂

      1. ok danke und dann muss ich die ganze torte auch mit der buttercreme überziehen oder muss ich dafür die ganach benutzen bevor ich das fondant überziehe

  77. Hi,
    kann man eigentlich statt Fondant auch Blütenpaste zum eindecken einer Torte benutzen? Was ist der Unterschied zwischen Fondant und Blütenpaste?

    Liebe Grüße

    1. Hallo =)

      Nein, das ist nicht so gut 😉 Blütenpaste ist prima für Zuckerdekorationen geeignet die schnell trocknen sollen. Fondant hingegen bleibt länger weich und lässt sich dadurch auch viel besser schneiden.

      LG

  78. Hallo, ich habe auch eine Frage zum Fondant… Welche Lebnesmittelfarbe nehmt ihr ?? Die flüssige (wenn ja kann man auch eine günstigere Variante nehmen??

    glg an euch !! Ihr macht tolle Arbeit 🙂

  79. Hihi 🙂

    Kann man auch anstatt der Aprikosenmarmalade, die Vanillecreme, die du in deinem anderen Rezept verwendet hast, benutzen aber trotzdem die Ganache und Rollfondant wie hier beschrieben, oder denkst du das wird sehr süß?

    Lg 🙂

  80. Hallo
    ich habe den Kuchen gerade entdeckt und möchte ihn zum 1. Geburtstag meines Sohnes machen. Ich backe zwar öfter habe aber noch nie mit Fondant und Ganache gearbeitet. Ist es einfach hinzugekommen?
    Liebe Grüße

    1. Hallo Martina =)

      Wenn Du dich an die Angaben hälst, sollte es keine Probleme geben. Mit Fondant zu arbeiten erfordert ein bisschen Geduld und Übung, aber wenn Du dir Zeit nimmst und keinen Stress hast, klappt es bestimmt 🙂

      LG

  81. Hallo.
    Da ich Rollfondant nur ca. 1 mal im Jahr benutze wollte ich fragen wie viel Fondant man ungefähr braucht, da ich ihn nicht vergammeln lassen will.
    Danke im Voraus
    Klara

  82. Hallo… ich würde diese torte gern meiner tochter zum 1. Geburtstag am 1.1.14 machen… nun hab ich überlegt zwischen die böden Vanille- und Nugatbuttercreme abwechselnd zu machen… würde das gehen oder ist es dann optisch nicht mehr so der bringer????

  83. Hallo,
    Habe eine Frage : Da ich die Torte zum ersten Geburtstag mache, würde ich gerne zum füllen ein Frischkäse Frosting nehmen und unter die Massa Ticino eine Schockoladen Ganache machen. Passt das zusammen.
    Vielen Lieben Dank für die Antwort

    1. Hallo Jessica =)

      Er ist schon süß, aber nicht mehr als andere Motivtorten.
      Der Fondant wird auch oft nicht mitgegessen, weil er an sich die meiste Süße mitbringt.

      LG

  84. Hallo,

    ich hätte mal so eine generelle Frage und zwar ist mir aufgefallen, dass du ganz normale Sprigformen benutzt. Macht es einen Unterschied aus, wenn man Silikon-Backformen nutzt?

  85. Würde gerne zartbitterschokolade für die ganache verwenden. Muss ich da auf den kakaogehalt acht oder is das egal welche ich verwende? Ist der Kuchen auch nicht zu trocken nur mit der Konfitüre dazwischen?

    1. Hallo Nadja =)

      Der Kakao-Anteil ist schon wichtig bei einer Ganache. Im Rezept stehen die Angaben für eine Zartbitter-Ganache mit 50% Kakao-Anteil. Je höher der Kakao-Anteil, desto mehr Sahne braucht man.

      LG

  86. Hallo!
    Ich habe vor, diesen wunderbaren Kuchen ein wenig zu verändern und den Teig nur grün und gelb einzufärben. Der Regenbogen ist der Knaller und ich werde den mit Sicherheit auch noch machen, aber es soll zunächst ein Kuchen in Vereinsfarben werden. Mein Plan ist, mit den angegebenen Mengen nur 2 Böden zu backen und diese dann jeweils 2 mal waagerecht durch zu schneiden, sodass ich am Ende auch auf 6 Böden komme. Wie verhält es sich mit der Backzeit, wenn ich die 3-fache Menge backe? Und wie viel Lebensmittelfarbe benötigt man grundsätzlich?
    Vielen Dank schon mal vorab! 🙂

    1. Hallo Sandy =)

      Die Backzeit wird dann wahrscheinlich ca. 40 Minuten betragen. Bei der Lebensmittelfarbe kommt es ganz stark auf die Qualität der Farbe an, die benutzt wird.

      LG

  87. Hallo habe da eine Frage wie ist es mit dem Fondant wenn man die Torte ein Tag vor dem Tag wo er gegessen wird macht? Kann ich die Torte dann über Nacht im Kühlschrank aufbewahren oder ist es besser ich mache das Fondant/deko erst an dem Tag drauf wo die Torte gegessen wird? Wie bewahrt man allgemein fondanttorten gut auf Kühlschrank oder im Zimmer/Zimmertemperatur? Lg

    1. Hallo Julia =)

      Am besten bewahrt man Fodanttorten in kühlen, trockenen Räumen auf. Im Kühlschrank ist es oft ein Problem, weil die Luftfeuchtigkeit darin den Fondant schmelzen lassen kann- das muss nicht so sein, kann aber.
      Du kannst den Kuchen ohne Probleme am Vortag vorbereiten.

      LG

  88. Hallo,
    wie lange im voraus kann man die Böden backen? Werden sie schnell trocken? Wenn ich sie einzeln in Alufolie einschlage? Geht auch eingefrieren?
    LG
    Petra

  89. Hallo,
    Zuerst: eure Torten sind der Hammer!!!
    Und dann 🙂 kann ich die Torte am Tag bevor Sie gebraucht wird machen oder wird dann der Fondant über nach hart? LG

    1. Hallo Larissa,

      Du brauchst 1-1,5kg. Jenachdem wie viel Deko Du machen möchtest. Wenn Du unsere Fondantrezepte ausprobieren möchtest, reicht eine Portion.

      LG

  90. Hallo,
    erstmal ein super Kuchen und ein tolles Rezept! Möchte den gern für meine Tochter zum 1 Geburtstag machen. Dazu allerdings eine Herz Springform benutzen. Sie ist 24x28cm groß.
    Sollte ich da von allem ein wenig mehr nehmen? Vorallem für den Teig?

    Danke schonmal.
    LG

    1. Hallo Mary =)

      Ja, dass würde ich schon machen. Auch wenn 4cm mehr sich nicht so viel anhört, werden die Böden dann viel dünner.
      Rechne 1/3 der Menge drauf, dann müsste es gut reichen.

      LG

    1. Hallo Nina =)

      Das lässt sich so garnicht beantworten 😉 MMF schmeckt leicht nach Vanille und bei den andern kannst Du mit Aromen den Geschmack bestimmen.

      LG

  91. Halli Hallo,

    ich würde die Torte gern heut fertig stellen. Ich brauche sie aber erst am Samstag. Wird sie sich solange mit den Fondant oben drauf Problemlos halten. Würde es gehen wenn ich den Kühlschrank auf Stufe 6 mache?

    1. Hallo Kristina =)

      Das kann ich Dir leider nicht sagen, weil ich nicht weiß welche Luftfeuchtigkeit dein Kühlschrank hat. Stell vorsichtshalber eine Schale ungekochten Reis mit den den Kühlschrank (der nimmt die Feuchgkeit etwas auf, fals welche vorhanden ist).

      LG

  92. Hallo 🙂
    kann ich den Kuchen auch mit einer Marzipandecke überziehen?
    Und zwischen den einzelnen Teigplatten auch Schokoganache anstatt Aprikosenkonfitüre?
    LG

  93. Hey

    ich habe gleich mehrere fragen,
    kann ich den kuchen auch in einer viereckigen form backen ?
    und schichten ohne,dass estwas zwischen den schichten ist?
    ich wollte darasu nämlich eine andere form ausschneiden,sodass er nur innen nach regenbogen aussieht.
    und ihn dann mit kovertüre überziehen.
    würde das gehen?
    lg:)

  94. Hallo. Jetzt habe ich eine Frage zur Vorbereitung. Die Torte mache ich für die Taufe meines Neffen. Da ich aber am Samstag nicht genug Zeit habe, ist meine Frage ob ich die Böden und danach die Ganache auch schon am Freitag machen kann? Und am Samstag nur noch den Fondant drüberziehen kann? Ist sie dann am Sonntag noch gut?

    1. Hallo Pam =)

      Das ist kein Problem und Du kannst es so machen.
      Die Ganache muss aber im Kühlschrank lagern und dadurch wird sie sehr fest. Um sie dann Samstag weiter zu verarbeiten stelltst Du sie entweder bei niedriger Wattzahl in die Mikrowelle oder über ein warmes Wasserbad 🙂

      LG

  95. Hallo nochmal… irgendwie funktioniert das hier nicht immer so gut mit der Übertragung.

    Ich habe jetzt von Heitmann Pulver-Farben zum anmischen geholt. Versuche es damit und hoffe dass es gelingt. 😉 Meine kleine Maus hat morgen Geburtstag und ich werde es heute ausprobieren.

    Reicht die Ganache denn als Glasur, das wäre jetzt meine Finale Frage! Wäre toll, wenn ich bis 14 Uhr darauf die Antwort bekommen könnte, ansonsten kann ich dann noch eine Glasur besorgen. 🙂 Danke!!!!!!

  96. Ich habe jetzt von Heitmann Lebensmittelfarbe in Pulverform gekauft, da ich keine flüssige/gelige Farben in den Läden gefunden habe. Hoffe, dass es damit nun gelingt. Leider hatte ich nicht mehr soviel Zeit die Sachen im Netz zu bestellen.

    Härtet die Ganache aus, wenn man keinen Fondant drauf machen möchte? oder sollte ich eine normale Fertigglasur besorgen?

    1. Hallo =)

      Mit denen habe ich leider noch keine Erfahrungen gemacht. Ich drücke dir die Daumen, dass sie gut sind 🙂
      Ja, die Ganache bekommt eine Konsistenz wie Nougat. Sie lässt sich super schneiden und schmiert nicht. Auch ohne Fondant ist Ganache eine super Torten-Creme!

    2. hallo mias mama ich wollte mich mal erkundigen wie das mit den pulverfarben geklappt hat den die habe ich auch gekauft und machen den kuchen morgen für den geburtstag meiner tochter lg steffi

  97. Hallo! Ich möchte die Torte kommende Woche für meine Tochter zum 2. Geburtstag machen. 🙂 Dazu möchte ich gerne wissen, wieviel Gramm Lebensmittelfarbe pro Schicht benötigt wird. Reichen 10 ml/gr?? Danke und macht weiter so!

    1. Hallo liebe Mama von Mia =)

      Das kann ich Dir leider nur schwer beantworten, weil die Pigmentierung und Qualität der Lebensmittelfarbe dafür verantwortlich ist. Welche benutzt Du denn?

      LG

  98. Hallo:)
    Ich habe noch eine frage. Und zwar wollte ich wissen ob die ganache im kühlschrank wieder so hart wie normale schokolade wird, oder cremig bleibt?
    Lg
    Franzi

    1. Hallo Franzi =)

      Die Ganache wird zwar nicht so hart wie die Schokolade selber, aber sehr fest wenn sie gut durchgekühlt ist. In diesem Zustand ist sie dann auch nicht mehr streichfähig. In diesem Fall sollte sie kurz über ein heißes Wasserbad oder bei niedriger Wattzahl in die Mikrowelle. Bei dem fertigen Kuchen ist es aber nicht schlimm, wenn sie diese Festigkeit hat. Schnittfähig bleibt in jedem Fall.

      LG

  99. Hey danke für deine tipps nun habe ich doch noch eine dringende frage 🙂
    Wie viel gramm teig pro tortenschicht sind es denn ca da ich nicht 6 gleich große schüsseln habe 🙁

    1. Hallo =)
      Am besten Du wiegst die Rührschüssel einmal leer und einmal mit dem Teig. So kannst Du schonmal gucken,wie viel der Teig wiegt. Die Menge teilst Du dann durch die Anzahl der Farben (in diesem Fall 6).Ich hoffe ich konnte Dir helfen 🙂

      LG

  100. Hallo nochmals! Danke für deine Antwort. Jetzt habe ich eine Frage zur Vorbereitung. Die Torte mache ich für die Taufe meines Neffen. Da ich aber am Samstag nicht genug Zeit habe, ist meine Frage ob ich die Böden und danach die Ganache auch schon am Freitag machen kann? Und am Samstag nur noch den Fondant drüberziehen kann? Ist sie dann am Sonntag noch gut?

  101. Hallo! Eure Rezepte sind super!! Ich habe schon die Version mit der Buttercreme gemacht. Jetzt versuche ich mal diese mit dem Fondant. Ich möchte aber einen gekauften Fondant benutzen. Welche Menge brauche ich für eine 24 x 24 quadratische Form? Vielen Dank für die Antwort.

    1. Hallo Pamela =)
      Vorsichtshalber würde ich schon 1kg kaufen. Lieber etwas zu viel als zu wenig, die Reste halten sich luftdicht verpackt sehr lange. Bei weiteren Fragen kannst du sich gerne melden.
      LG und viel Spaß beim Backen

  102. Hallo ihr lieben 🙂
    Erstmal ein ganz großes Kompliment für die tolle Anleitung !
    Ich werde mich an diesem Kuchen morgen versuchen da ich ihn meinem Freund am Samstag zum Geburtstag schenken will (Partygag)
    Nun tuen sich mir aber ein paar fragen auf ….
    1 Wie lange ist dieses Kunstwerk denn haltbar ?
    2 Wenn ich dunkle Schoki für die Ganache verwende und eigentlich keinen Fondant drauf tun will (Da ich ihn hier erstens schwer bekommen würde und zweitens der Kuchen meinem Freund dann vllt. zu mächtig wäre…) wie könnte ich ihn schön dekorieren, dass er auch was her macht ? Ich freue mich auf eure Ideen und bedanke mich für eure Hilfe 🙂
    PS: vllt habt ihr auch Ideen wie ich das mit Schokofondant dekorieren könnte denn ein einfacher brauner Kuchen ist ja langweilig…und das Ursprüngliche mit dem Regenbogen passt ja nicht wikrlich dazu
    Liebste Grüße Jill

    1. Hallo Jill =)

      Da wird er sich aber freuen 🙂

      1. Er ist (wenn er kühl gelagert wird) 2-3 Tage haltbar.
      2. Wegen der Deko: Es gibt z.B. super Schoko-Elemete in größeren Supermärkten (Blätter, Buchstaben, Zahelen, etc.). die wären klasse. Ansonsten passen Schokolinsen meiner Meinung nach am Besten 🙂
      Du könntest auch etwas von der Ganache mit einem Spritzbeutel darauf verteilen.
      Ganz liebe Grüße und eine tolle Party 🙂

  103. Hallo:)
    Ich wollte fragen ob man den Kuchen kalt stellen muss, und ob der auch mit erdbeer und vanille schmeckt, wie es Saskia schon gefragt hat?
    Lg Franzi

    1. Hallo Franzi =)

      Der Kuchen sollte schon kühl gelagert werden, die eventuell hohe Luftfeuchtigkeit in Kühlschränken verträgt sich allerdings nicht mit Fondant. Dieses Problem hat zwar nicht jeder Kühlschrank, aber man möchte ja keine böse Überraschung erleben…
      Die Fondantdecke würde ich daher so spät wie möglich drauf legen und den Kuchen vorher gut im Kühlschrnak durchkühlen lassen.
      In einem warmen Raum sollte kein Kuchen/Torten gelagert werden (vorallem keine mit Sahne).
      Der Geschmack mit Vanille und Erdbeer passt prima 🙂

      LG

  104. Hallo,
    auch ich finde deine Seite super. Gefällt mir sehr gut. Ich hätte eine Frage zur Ganache. Meinst du es wäre möglich von Rama die Cremfine “Sahne” zum Kochen zu verwenden? Verwende sonst auch gerne die Sorte die zur kalten Verarbeitung geeignet ist, um zum Beispiel eine Creme oder ein Topping für nen cupcake herzustellen. Weiß aber nicht, was passiert, wenn man diese erhitzt? Daher dachte ich an die, die speziel zum kochen zu nutzen ist!? Wurde mich über eine Antwort von dir freuen.
    Glg mimi

  105. Hey:) eure Seite ist super und die Rezepte echt lecker!
    Ich möchte den Kuchen auch gerne machen und wollte fragen, wie viel ihr von dem Fondant pro Farbe eingefärbt habt. Ich kann das nicht einschätzen. Schon mal danke im Vorraus 🙂

    LG Christina

  106. HAllo,
    ich wollte den kuchen zum Geburtstag meines sohnes machen aber ich wollte eine drei stöckige torte machen …
    Meine frage ist geht das mit dem kuchen ?ist er zu trocken ? und hält er das aus ?
    Tips habe ich schon bei euch gesehen mit dem bambusstöcken

  107. Habe den Kuchen gestern für eine Taufe gemacht! Er ist wirklich super angekommen und hat toll geschmeckt!
    Nur ist er wirklich sehr mächtig:) Ein richtiger Hingucker!
    LG Rebekka

  108. Ich schon wieder… Aber ich hätte noch eine Frage: Wie viel Gramm Fondant habt ihr insgesamt für den ganzen Kuchen mit Verziehrung gebraucht?
    Lg Klara 😉

    1. Hallo Klara, dass kommt auf die Kälte deines Kühlschranks an und darauf ob die Ganache in einer flachen oder hohen Schüssel aufbewahrt wird. Bei einer flachen kühlt sie logischerweise schneller durch als bei einer hohen. Deswegen kann ich da keine genauen angaben zu machen, du musst es einfach mal ausprobieren 😉 LG

  109. Hallo erstmal … ich finde Deine Seite genial!!! Die Beschreibungen hier sind 100% nachvollziehbar und somit auch für Anfänger verständlich.
    Respekt!!! Doch habe ich eine Frage zur Regenbogentorte. Du schreibst über die Ganache kommt Fondant . Ich lese überall das Fondant nicht mit Sahne in Berührung kommen darf da er dann verlaufen würde !!?? Kannst Du mir dazu was sagen?? Wäre dankbar ,weil ich am Freitag ne Torte zum Geburtstag machen muss. GLG Chris

    1. Hallo Christiane =)

      Dankeschön!!! 🙂
      Genau, bei Schlagsahne allein wäre die Feuchtigkeit nicht gut für den Fondant, weil er sich dadurch auflösen kann. Bei Ganache ist diese Feuchtigkeit “gebunden” 😉
      Schlagsahne alleine würde das Gewicht des Fondants auch nicht so gut tragen.

      LG 🙂

Schreibe einen Kommentar