Rainbow Cake Roll (Regenbogen-Biskuit-Rolle)

Rezept: Rainbow Cake Roll (Regenbogen-Biskuit-Rolle)

Heute kommt ein weiteres Rezept in unsere „Regenbogen-Reihe“ 😉 Nach zwei unterschiedlichen Rainbow Cakes und einem Rainbow Cupcakes-Rezept, ist dieses Mal eine Biskuitrolle in Rainbow- Optik an der Reihe.

Die Idee und das Biskuit-Rezept haben wir auf dem YouTube-Kanal von „yoymax12“, gefunden.
Bei der Füllung haben wir unsere eigene altbewerte Quark-Sahnecreme genommen =)

 

14 Gedanken zu „Rainbow Cake Roll (Regenbogen-Biskuit-Rolle)

  1. Hallo Chrissi!
    Danke für die tolle Anleitung!! Wie kann man es vermeiden, dass der Biskuit oben bräunt? Dann sind die tollen Farben ja weg…
    Danke schonmal und vG
    Yasmin

      1. Hallo,
        bei mir sind die Farben nur auf einer Seite schön leuchtend. Woran kann das liegen? Wenn ich den fertig gebackenen Boden auf ein anderes Backpapier
        legen will, bricht er sofort. Wie machst du das?

        VG Steffi

  2. hallo Chrissi,
    ich habe die Rolle heute gebacken…. ich benutze auch die Farben von Wilton, die auch sehr schön und leuchtend den Teig gefärbt haben. Nur leider nach dem Backen waren die Ober-und Unterseite des Teiges mit einer “Backschicht” überzogen (nicht verbrannt, nur leicht bräunlich), so dass ich leider keine “schöne” bunte Seite hatte, die ich nach Außen zeigen lassen konnte….. ansonsten hat alles super funktioniert.

    ….und ganz großes Lob an deine Seite, vor allem an all die tollen, nachvollziehbaren Anleitungen 😀 😀

    lg

  3. hallo chrissi,
    habe die Bisquitrolle heute gemacht. ich benutze die Pastenfarben von Wilton und bevor der Teig im Ofen war, waren sie auch super schön und leuchtend. Nur nach dem Backen hatte der Teig auf beiden Seiten eine dünne “Backschicht”, so dass man leider von den Farben nicht mehr viel sieht :-).
    Der Rest hat wirklich gut geklappt, wenn auch ziemlich zeitaufwändig 😉 und deine Seite ist wirklich fantastisch, vor allem die detaillierten Anleitung sind super 😀

    vg

  4. Hallo chrissi ich weiß dank dir jetzt endlich eni Geburtstagsgeschen für meine Mama unswar diese bunte Rolle .Danke für das Rezept. LG

Schreibe einen Kommentar