Burger Auflauf Rezept / Cheeseburger Auflauf / Cheeseburger Casserole

Rezept: Burger Auflauf Rezept / Cheeseburger Auflauf / Cheeseburger Casserole

Dieser leckere Burger Auflauf ist einfach nur genial! Er schmeckt super, ist ganz einfach gemacht und lässt die Herzen eines jeden Burger Fans höher schlagen- inklusive mir, ich liebe es einfach! Los geht’s auch schon mit den Zutaten und der Zubereitung für unseren Leckerschmecker, der auf einen Schlag viele Personen satt macht:

Zutaten:

  • 6-8 Hamburger Brötchen, gekauft oder am besten selbst gemacht-> hier geht’s zum Rezept
  • 500g Rinderhackfleisch
  • 4-5 kleine Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • Käse z.b. cheddar
  • 4-5 Tomaten, gewürfelt
  • Salz und Pfeffer
  • Gurkenscheibchen aus dem Glas

Für die Sauce:

  • 1 Becher Schmand (200g)
  • 6 Esslöffel Ketchup
  • 1 Esslöffel Senf

Zubereitung:

  1. Als erstes wird das Hackfleisch unter Zugabe von wenig, oder gar keinen Fett in einer beschichteten Pfanne krümelig gebraten.
  2. Dann kommen die Tomaten dazu und das Ganze wird mit Pfeffer und Salz gewürzt. Ein kleiner Tipp: wenn ihr keine beschichtete Pfanne habt, könnt ihr das Hackfleisch auch mit Hilfe von etwas Mineralwasser anbraten. Das Fett, was beim Braten aus dem Fleisch austritt, ist dann letztendlich das Pfett, was das Hackfleisch trotzdem gut anbraten lässt und das Ganze wird etwas fettarmer.
  3. Die Zwiebeln werden in etwas Öl bei schwacher Hitze angedünstet bis sie leicht karamellisieren. Dann können Sie noch leicht gesalzen werden und die Zwiebeln sind auch schon fertig.
  4. Die leckere Soße die ich hier zubereite, kennt ihr vielleicht schon von meiner Big Mac Rolle. Dazu wird der Schmand einfach mit dem Ketchup und Senf verrührt und die Soße ist fertig. Klingt total simpel, passt geschmacklich aber einfach genial zusammen und rundet den typischen Burger Geschmack super ab.
  5. Dann werden die Brötchen halbiert, die unteren Hälften in einer großen Auflaufform verteilt und ein Teil der angerührten Soße darauf verteilt.
  6. Darauf kommt dann die Hack-Tomaten-Mischung, dann die Zwiebeln, die Gurkenscheibchen (wenn die Gurken auf Burger nicht mögt, lasst sie ruhig weg), dann der Käse und auf die oberen Hälften wird noch mal was von der Soße verteilt und die Brötchenhälften oben drauf gesetzt.
  7. ich habe jetzt noch etwas geriebenen Käse obendrauf verteilt, damit das Ganze noch ein bisschen mehr nach Auflauf aussieht und schmecken tut das natürlich auch super gut.
  8. Dann geht das Ganze ab in den Ofen und zwar bei 180°C Ober-/ Unterhitze für 10-15 Minuten.
  9. Und dann ist der Burger Auflauf auch schon fertig und sollte direkt heiß aus dem Ofen serviert werden. Dazu passt ein frischer grüner Salat 🙂

Rezept: Burger Auflauf Rezept / Cheeseburger Auflauf / Cheeseburger Casserole

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.