Rainbow Cupcakes (Regenbogen Cupcakes)

133 Gedanken zu „Rainbow Cupcakes (Regenbogen Cupcakes)

  1. Hallo ich habe Lebensmittel Farbe in Pulver Form. In der Beschreibung steht, für Kuchen und andere süße Speisen. Ich probiere einfach mein Glück

  2. heii:* Ich wollte fragen ob man das Frosting färben kann .Ich werde Nämlich Morgen 14 🙂 und wollte die Morgen machen 😉 Danke im vorraus;*p.s die sehen echt lecker aus:`D

  3. Hey
    Kann man die cupcakes auch bei Ober- und Unterhitze backen? Bei unserem Backofen funktioniert Umluft nicht und ja…
    Wenn man die cupcakes bei Ober- und Unterhitze backen kann, würde ich gerne noch wissen wie viel Grad ich einstellen muss. 🙂
    LG

    1. Hallo susi =)

      Die Cupcakes kannst Du schon einen Tag vor dem Servieren backen, wenn Du sie gut abdeckst damit sie nicht austrocknen.
      Die Sahne würde ich immer frisch darauf machen.

      LG

  4. Hey 🙂
    Ähm wie teuer sind diese Lebensmittelfarben? Kann man auch andere billige benutzen? Kann mir da jemand welche empfehlen? Ich hab da nömlich so Lebensmittelfarbe benutzt und die Muffins sahen verschimmelt und mies aus…

    1. Kann die Wilton Icing Colors nur empfehlen 🙂
      Habe damit einen Regenbogenkuchen gebacken und so gut wie nur eine Messerspitze von ihnen verbraucht 🙂

  5. Wozu ist das puderzucker?
    Legt man es über das frosting wenn es schon auf dem cupcake ist oder wird es mit der sahne zusammen geschlagen?

  6. Super leckere Cupcakes.
    Gutes Aussehen, sind sehr köstlich.
    Habe mit meiner Freundin zusammen jedoch ein bisschen mehr Puderzucker genommen damit das ganze etwas süßer wurde.
    Und die Backzeit hat auch ungefähr 27 min gedauert, was vielleicht auch an dem neuen Backofen liegt. Naja.

    Danke für das tolle Rezept 🙂

  7. Ich benutze weistens Dinkelmehl Typ 630 ,da mein Schwigersohn eine Glutenallergie hat. Der Teig wird ein bischen fester.

    1. Hallo Lena =)

      Sahne sollte immer kühl gelagert werden, dann passiert nichts 🙂 Oder geb sie erst kurz vor dem Servieren drauf.

      LG

  8. Die Cupcakes waren zum reinlegen lecker ehrlich super ich backe sie gleich nochmal für die Geburtstags Party von meiner Cousine. Mal gucken wie sie,sie findet bestimmt auch super lecker 🙂 :*

  9. hallo diese cupcakes waren himmlisch lecker die farben haben wir leicht gemacht. ich hab sie meiner klasse auch aus geteilt sie hatten alle gesagt super lecker…. war nicht das letzte mal das ich sie mache. lg.paula hihi

  10. hi mal ne frage an dich chrissi

    und zwar was für eine lebensmittel farbe genau muss ich nehmen um die regen bogen muffin so hin zubekommen
    den ich wollte sie machen für meine tochter ihren geburtstag

    lg tina

  11. Hallo liebe Chrissi,
    meine Freundinnen und ich hatten Spaß beim backen, die oberste Schicht (rot) haben wir etwas dűnner gemacht, sodass orangene Streifen dabei waren, sehr schick 🙂
    dhwhfhehfjvehfvhebf rehajmfbehaikfhuiyslvhurrailfrheuailfheauiofh fun fuun FUUUUUUUN

  12. Hey!!
    Ich finde die Cupcakes toll, denn sie sind nicht nur vom ästhetischen her genial, sondern ich finde auch den Geschmack einzigartig. Dh. sie wären sogar gelungen, wenn die Farbe nicht beigefügt wird. Ich habe als Frosting eine Mischung auf Philadelphia nature und Puderzucker benutzt, diesen dann weiss gelassen, als Kontrast. Meine Kameraden waren auf jeden Fall begeistert, also kann ich die nur weiterempfehlen!!!!
    LG

  13. Die cupcakes sind echt lecker und sehen echt super gut aus♥waren sehr lecker haben sie aber ohne sahne frosting gemacht (also gar kein frosting)aufjedenfall schmeckt es sehr gut .meine tochter ist 11 jahre alt und hat sie gebacken sie fande es auch sehr einfach.nur zu empfehlen

  14. Hey!
    Wir haben, um den Teig zu verteilen einen Teelöffel mit Wasser benetzt. Dann bleibt der Teig nicht so kleben und es ist einfacher. 🙂 Danke für dieses tolle Rezept!
    LG

  15. Hallo 🙂
    Habe cupcakes für meine Schulklasse gemacht und sie sind sehr gut geworden. Um etwas mehr Geschmack zu bekommen habe ich noch ein Röhrchen Zitronen Aroma in den Teig getan. In das Frosting Gebäckpulver mit Zitronengeschmack. Es war sehr lecker und ist mir gut gelungen. Vielen Dank für eure Hilfe. Zu den bunten Zuckerstreuseln habe ich noch m&ms getan daich weis da diese jeder gerne mag 🙂
    Lg Katharina 😀

  16. Hallo,
    ich mache gerade die Rainbow-Cupcakes mit Fondant und Frosting in der Hoffnung das es schmecken wird 🙂
    Der Fondant ist schon mal gut geworden dank eurer Hilfe 🙂

    LG Sandra
    & weiter so !

  17. Die Cupcakes sind richtig klasse geworden!! hab aber ein anderes Frosting genommen.. schmeckte richtig Hammer!! mach ich auf jeden Fall nochmal..

  18. Hallo,

    ich habe die zum Geburtstag meiner kleinen schwetser gemacht.
    Allerdings gebe ich ein ganzes packet Backpulver hinzu.
    Meine Schwester liebt diese Cupcakes, ich darf keine anderen mehr machen. Ihren Freundinnen finden die genauso super.
    Die haben sogar am Geburtstag einen neuen Namen bekommen.
    Super Rezept.. werde mich bald am Kuchen versuchen..

    Lieben Gruß

  19. Ich habe heute die Cup Cakes gebacken, allerdings als Glutenfreie Variante da wir keine Gluten (ist der Kleber im Mehl) vertragen. Und auch so sind sie wunderbar geworden. Vielen lieben Dank für das Tolle Rezept

  20. Hallo,habe heute zum geburtstag meiner Brüder (wurden beide 7) diese Rainbow cupkakes gemacht sie haben sich mega gefreut!Der Teig ist kein bisschen mit dem von DrOetker zu vergleichen,dieser Teig für diese cupkakes ist der hammer er schmeckt super lecker und die cupkakes sind hammer geworden danke für dieses tolle Rezept. Blad mache ich mal den Rainbow cake und wenn ich davon genauso begeisert bin was ich denke mache ich den wenn meine Tochter 1 Jahr alt wird! Also wie gesagt,tolles Rezept! LG Malin! 🙂

  21. Wow super Rezept und nicht zu vergleichen mit den fertig backmischungen von dr.oetker. der teig schmeckt super,ich habe für die cupkakes 2 stunden gebraucht sie sind echt richtig geil geworden! Danke für dieses Tolle Rezept.ach und den rainbow cake mache ich wahrscheinlich wenn meine Tochter 1.Jahr alt wird bis dahin habe ich sie bestimmt schon mal gemacht und weiß wies geht,meine brüder werden heute 7 Jahre für die sind die Muffins die haben das bild gesehen und wollten die unbedingt haben habe aber gesagt das geht nicht irgendwann mache ich die mal, juhuuuu Übberraschung!:-) GLG!

  22. hey ich finds echt klasse was du machst 🙂 ich hab für deine regenbogen muffins 4 STUNDEN gebraucht und sie sahen trotzdem nicht so gut aus wie deine 🙁 ich würd gerne wissen was für farben das sind die du hast wo kaufst du sie und welche marke ist das ? den ich hatte welche von doc. otker und die farben waren nicht so toll wie deine 🙂

  23. Ich wollte es heute auch ausprobieren und etwas geschmack rein bringen könnte ich etwas fanta dazu geben also fantakuchen und dann mit der lebenamittelfarbe ein färben

  24. Hey!
    Ich hab heut zufällig die Internetseite entdeckt und bin total begeistert! Hier gibt es so viele interessante Rezepte die ich auch ausprobieren möchte.als erster sind die Rainbow cupcakes dran.meine Fragen sind….wie viel von der Lebensmittelfarbe bzw paste nimmt man?und warum habt ihr vier stunden dafür benötigt?dauert das echt so lang?
    Mach weiter so!

    LG
    Diana

    1. Hallo Diana=)

      Dankeschön! 🙂
      Bei der Farbe nimmst du soviel, bis Dir die Farbe gefällt, Du brauchst aber nicht viel 😉
      Mit den 4 Stunden war auf den Rainbow Cake bezogen, hab mich vertan 😉

      LG

  25. Hallo!
    Ich wollte mal fragen ob ihr mir ein Tipp geben könnt ?
    Beim verstreichen des eingefärbten Teiges klappt es nie so richtig ,also der Teig bleibt immer kleben:(
    LG Lulu

  26. Hallo,
    Ich finde die sehen echt toll aus ..
    ich wollte fragen ob sie auch genau so toll schmecken wie sie aussehen weil ich nämlich welche vorhatte zu backen aber ich weiß ja nicht ob sie gut schmecken..

    1. Hallo=)
      Das ist eine lustige Frage 😉
      Ich stelle hier grundsätzlich keine Rezepte rein, die nicht auch zum essen gedacht sind 😀
      Die Geschmäcker sind verschieden, aber wenn Du Kuchen, Cupcakes und Muffins magst, kannst Du dich ruhig dran trauen 😉

  27. Also ich hab schon paar Rainbow Cupcakes Rezepte ausprobiert und die waren sehr, sehr süß hinterher.
    Ist das hier genaus oder erleidet man nich gleich nen zuckerschock sobald man einen gegessen hat? 😉

  28. hallo!
    könnte man so auch einen ganzen kuchen backen? also einfach alle farbschichten auf einmal in die springform? mir ist die andere kzchenvariante zu aufwendig 🙂

    1. Hallo=)
      Ja, theoretisch ist es schon möglich, aber praktisch kann es Dir dann passieren, dass alles Farben in einander laufen und Du nachher nur noch ein Disaster vorfindest. Wenn Du auf den Regenbogen-Effekt nich verzichten möchtest, versuch mal die Rainbow-Cupcakes 😉

  29. Bin gerade auf dieses tolle Rezept gestoßen und habe es mir gleich als Lesezeichen vermerkt, denn zum Kindergeburtstag bin ich immer auf der Suche nach kleinen neuen Cupcakes Idee und diese wird sicherlich beim nächsten Mal in die Tat umgesetzt. 🙂
    LG Nicole

  30. habe die cakes ausprobiert habe die farbe von dr. ötker genommen sahen echt toll aus. 🙂

    muss aber dazu sagen habe sie genau nach rezept gemacht und sie schmecken eher nach teig man sollte vll. ein aroma dazu geben zitrone oder vanille. dann wären sie geschmacklich nicht zu toppen.

  31. Hi Chrissi,ich möchte gerne diese Muffin probieren, aber für die Lebensmittelfarbe-Set-6 habe ich nicht gefunden. es gibt nur set-1 und set-2. es ist doch bei gutback.de oder?
    Danke ^^

    1. Hi,

      oh nein..die haben das Set 6 rausgenommen =(
      Das Set 1 ist aber auch ok. Lila und grün must Du dann erst mischen, aber das ist auch nicht so schlimm.
      Liebe Grüße =)

    1. Hallo=)
      Nein, bei weitem nicht 😀 Deswegen haben wir die auch nochmal reingestellt. Der Teig schmeckt wie normaler Muffinteig. Die Schlagsahne kann dann ja je nach Geschmack gesüßt werden 🙂
      Liebe Grüße!

    1. Hi,
      man kann natürlich auch die aus dem Supermarkt nehmen. Sie sollte nur zum Backen geeignet sein, das steht meistens drauf. Die verlinkte Farbe haben wir nur genommen weil wir sehr gute Erfahrungen/Ergebnisse haben.

  32. Hallo Chrissi 🙂 Meine Freundin hat diese Woche Geburtstag und ich will ihr diese Muffins backen, da die superlecker aussehen *-* Meine Mutter meint, sie weiß, wie man die backt, aber besonders die Lebensmittelfarben wären teuer. Ich will Lebensmittelfarben aus dem Supermarkt kaufen, aber wieviel kostet so eine Lebensmittelfarbe? Liebe Grüße.

    1. Hallo=)
      Schön, Deine Freundin freut sich bestimmt darüber! Die Lebensmittelfarben aus dem Supermarkt kosten 1-3€. Die Farben die wir nehmen kosten ca.17€ (+Versand), sind aber auch viel ergiebiger und besser in der Farbe-also auf Dauer billiger als aus dem Supermarkt (Lohnt sich auf jeden Fall, wenn Du gute Lebensmittelfarben möchtest und auch viel damit backst).
      Liebe Grüße!

  33. hi!! wie durfen wir eigentlich euch nennen? Amerikanisch-Kochen ist ja kein Vorname ^^. Ich werd euer Regenbogenmuffins jetzt bald mal ausprobieren hab nun endlich nämlich die Lebensmittelfarben bekommen 🙂 wünscht mir so viel Erfolg wie ihr habt 🙂 LG Lily

    1. Hi=) Du kannst mich Chrissi nennen 😉
      Das mit dem Erfolg ist ja süß =) Ich wünsche Dir viel Spaß beim backen und gaaaaanz viel Erfolg 😉
      Liebe Grüße!

      1. hi chrissi,
        hehe hab auf Youtube ja schon gepostet wie du weißt 🙂 Hervoragend eben 🙂 Werde den passenden Kuchen sicher auch mal für zu Hause machen, wenn besuch kommt 😀
        Alles Liebe und viele liebe Grüße Lily

  34. Ich bin glaub ich zu doof.. Da steht: In unserem Video haben wir Pastenfarben von (Partnerlink) benutzt, die funktionieren prima (ihr findet sie unter “Kuchendeko”->”Lebensmittelfarbe”->”Lebensmittelfarbe-Set-6″) .
    ICH FINDE DA NICHTS xD
    Wooo genau ich bin einfach nur zu blind ._.’
    auf der rechten seite steht was von partnerlink aber da stehn nur küchenmaschinen und bei kategorien gibts kein ”Kuchendeko” ._.’

    1. 🙂
      Guck mal über dem Kasten mit der Küchenmaschine 😉
      Wir haben sie von “gutback”. Die Kategorien gehören zu deren Shop 😉

      Liebe Grüße!

  35. Prima Idee! Nur hats bei mir mit dem Einteilen nicht ganz geklappt. Ich hab pro Muffinform zu viel reingetan und nur 8 geschafft, allerdings bis zum Rand gefüllt ^^ undvei mir hat das Rot nicht gereicht. Aus Lila wurde dann Minzgrün…

  36. Hey Chrissi…

    bin durch YouTube auf deine Site gestoßen…deine Videos sind immer sehr inspirierend. Leider scheint der Link zum Shop (wegen den Lebensmittelfarben) nicht zu funktionieren, kannst du den vielleicht wiederherstellen??

    Lieben Dank
    Sarah

    1. Hi Sarah
      Also bei mir funktionieren die Links, hast du vielleicht einen Werbe Blocker installiert? Der Blockiert das gerne mal, falls ja einfach auf das Stoppschild klicken und deaktivieren: nur auf dieser Seite anklicken.
      LG Chrissi

  37. So hab heute ein wenig experimentiert mit den farben… also den pasten… und ich komm zu einem schönen gelb…rot..blau und grün 😀 aber ich bekomm kein lila hin und das orange, okay das ist ein sehr kräftiges orange, aber hast du ein tip für mich wie ich lila am besten hinbekomm? LG

    1. Hallo=)
      Ja, wir haben am Anfang auch eher so ein ganz dunkles blau hinbekommen. Der Trick ist, dass man mehr rot als blau benutzt.
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar