Kartoffelecken mit Rosmarin und Knoblauch (Rosemary & Garlic Roasted Potato Wedges)


Rezept: Kartoffelecken mit Rosmarin und Knoblauch (Rosemary & Garlic Roasted Potato Wedges)

Zutaten:

Für ca. 4 Portionen

  • 4 große oder 6 kleine Kartoffeln, gekocht
  • 2 EL gehackter frischer Rosmarin (oder 1 TL getrockneter)
  • 2 EL gehackter frischer Thymian (oder 1 TL getrockneter)
  • 2 TL granulierter Knoblauch
  • 1 TL granulierte Zwiebel
  • 1 TL Paprika Pulver edelsüß
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 4-5 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen
  2. Geben Sie alle Zutaten außer der Kartoffeln in eine Schüssel und vermischen Sie diese gut.
  3. Schneiden Sie jede Kartoffel in 8 Spalten, bei Kleinen 4 Spalten.
  4. Legen Sie die Kartoffelspalten auf ein Backblech oder in eine Auflaufform und geben Sie die Rosmarin-Mischung darüber.
  5. Die Kartoffeln anschließend für 30-40 Minuten in den Backofen geben. Nach 15 Minuten wenden. Dieses Gericht eignet sich besonders gut als Beilage zu Salat oder Brathähnchen.

Viel Spaß beim ausprobieren:)

Kartoffelecken mit Kräutern (Roasted Potatoes with Herbs)

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google


2 Gedanken zu „Kartoffelecken mit Rosmarin und Knoblauch (Rosemary & Garlic Roasted Potato Wedges)

Schreibe einen Kommentar