Nacho Suppe – Vegetarische Tortilla-Suppe

nacho-suppe

 

Rezept: Nacho Suppe – Vegetarische Tortilla-Suppe

Zutaten:

Für 1 Topf

  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 8 große Tomaten
  • 2 gelbe Paprikagrüne
  • Jalapeños eingelegt (nach Geschmack 30-80g)
  • 200g Crème fraîche
  • 200g Sahne-Schmelzkäse
  • 150g zerkleinerte Tortillachips
  • 2EL geh. Petersilie oder Koriander
  • 1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht 350g)
  • 800ml Gemüsebrühe
  • 500ml passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer zum abschmecken
  • Für die Deko:
  • Nachos
  • Cheddar
  • Chili
  • Frühlingszwiebel
  • Petersilie

Zubereitung:

  1. Als erstes müssen die Zutaten vorbereitet werden. Dazu werden die Tortilla Chips grob zerbröselt und das Gemüse fein gehackt bzw. in Würfel geschnitten.
  2. Ist das geschafft, wird in einem großen Topf Öl erhitzt und die Zwiebel und Knoblauchstückchen darin glasig angedünstet.
  3. Dann kommen die Paprika und Tomatenwürfel mit dazu und werden ebenfalls für ca. 1 Minute mit angebraten.
  4. Jetzt kommen die Kidneybohnen, Jalapenos, die Brühe und die passierten Tomaten dazu und das ganze muss bei geschlossenem Deckel 15-20 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
  5. Rührt zwischendurch immer mal wieder um, damit nichts anbrennt.
  6. Nach der Kochzeit, wird der Herd ausgeschaltet und der Schmelzkäse und die Creme Fraiche werden untergerührt.
  7. Ganz zum Schluss kommen die Tortilla Chips dazu und das ganze wird mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt.
  8. Die Tortilla Chips geben der Suppe nicht nur den Typischen Geschmack, sondern dicken sie gleichzeitig auch leicht an.
  9. Bis zum Servieren sollte die Suppe noch 10 Minuten ziehen, damit die Chips durchweichen können.
  10. Ihr könnt die Suppe z.B. mit Chilis Kräutern oder Tortillas Dekorieren.

https://www.youtube.com/watch?v=aVDYpMWtgSg

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.