Zuckerstreusel/Streusel/Glimmerzucker/Glitzerzucker selber machen (How to make Sprinkles)


16 Gedanken zu „Zuckerstreusel/Streusel/Glimmerzucker/Glitzerzucker selber machen (How to make Sprinkles)

  1. hi…klasse
    möchte das auch machen und hab auch die wilton farben hier 😀 nun hab ich aber eine frage…wenn ich den zucker hinterher verwende zb auf cakepops…wenn ich den auf die schokolade oder ähnliches streu färbt der ab?
    hab das in der weihnachtsbäckerei immer beim zuckerguss da färben die bunten streusel etc immer ab…
    würd den bunten zucker gern auf cakepops und auch auf fondant benutzen

    1. Hallo Jessica =)

      Auf Fondant oder Schokoglasur; Cakepop-Glasur ist das alles kein Problem. Allerings löst sich der Zucker auf feuchten Untergrund wie Zuckerguss (wenn er nicht schnell genug trocknet) leicht auf.

      1. ah ok…super
        danke für die antwort….
        kann ich den auch auf fondant irgendwie befestigen? hab selbstgemachten zuckerkleber aber der is ja ziemlich feucht…gibt es ne andere möglichkeit ausser den “kleber” sehr dünn aufzutragen?

  2. Halli hallo,
    ich wollte mal fragen wir ihr diesen bunten Zucker hinbekommt??
    Ich bin sehr begeistert von eurer Arbeit und probiere diese Streusel nacher aus 🙂
    Danke im voraus 🙂
    LG Paula

  3. Hallo 🙂

    ich habe eine Frage bezüglich den Pastenfarben für den Fondant.
    Ist es Möglich Pastenfarben selbst herzustellen?

    Das wäre natürlich Super weniger Chemie geht immer.. :))

    Freue mich auf Antworten

    LG Yasi

      1. Liebe Chrissi,

        ich wäre sehr glücklich darüber wenn man das schaffen würde. Ich habe kürzlich
        in YouTube ein Video gesehen aus Amerika wie man Farben herstellen kann nur durch Obst und Gemüse
        Die hatte auch ein Pulver mit eingeführt, allerdings war mir das zu flüssig.
        Brauche es für den Fondant aus deinem Video 🙂 Vegan Fondant finden ich klasse .

        Wäre nicht schlecht sowas herzustellen.

        Alles Liebe Yasi

        (Abonniert und gelikt )

Schreibe einen Kommentar