Weiße “Brownies” (Blondies)


batch of blondies
Creative Commons License photo credit: kidmissile

Zutaten:

  • 75 g Butter
  • 145 g Zucker
  • 60 g Getränkepulver (Vanille)
  • 2 Eier
  • 145 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • ¼ TL Salz
  • 100 ml Buttermilch
  • 100 g weiße Schokolade

Zubereitung:

Zunächst den Boden einer Form ( ca.30 x 30 cm) mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 160°C vorheizen. Die Butter in einem mittelgroßen Topf zerlassen und anschließend den Zucker,den Vanillezucker,das Salz und das Getränkepulver unterrühren und zur Seite stellen.

Wenn die Masse etwas abgekühlt ist die Eier unterrühren und mit dem Rührgerät aufschlagen, bis eine cremige Masse entsteht.

Anschließend das Mehl und das Backpulver mischen und mit der Buttermilch in den Topf geben und unterheben.

Zum Schluss die Schokolade grob hacken und ebenfalls unterheben. In die Form gießen und 25-30 min. backen.
Nach der Backzeit in kleine Vierecke schneiden und abkühlen lassen.

Viel Spaß 🙂

 


2 Gedanken zu „Weiße “Brownies” (Blondies)

  1. Hallo Chrissi!
    Erstmal vielen Dank für die Rezepte und die Youtube Videos!!
    Was ist hier in diesem Rezept mit Getränkepulver gemeint?
    Ich würde gerne noch Nüsse einarbeiten, welche würdest du dafür nehmen?
    LG

    1. Hallo Drea =)

      Dankeschön! Es gibt doch z.B. von Kaba den “Kakao” mit Erdbeer-, Schoko,- und Vanillegeschmack. Und davon der Vanillegeschmack, der ist gemeint. Ist aber nicht unbedingt nötig 🙂
      Bei Nüssen würde ich z.B. Macadamias nehmen- ich liiiebe weiße Schokolade in Kombi mit Macadamia!! 😉 Aber alles andere passt auch gut.

      LG

Schreibe einen Kommentar