Schoko-Ostereier mit Cheesecake-Füllung und Aprikosencreme


5 Gedanken zu „Schoko-Ostereier mit Cheesecake-Füllung und Aprikosencreme

  1. Eine Super Idee, mach ich vielleicht als Mitbringsel/Desert für Ostersonntag … Eine Frage aber noch, hast Du Tips wie man die Spitze des Eies am besten entfernen könnte, ohne gleich das ganze Ei zu zermatschen? Ich bin bei sowas leider eher ungeschickt. 🙁

    LG, Sandra

  2. Danke für das super Rezept. Die Eier habe ich gestern schon mal zur Probe ausprobiert und sie sind super geworden. Nur das “Eigelb” habe ich weg gelassen, weil wir keine Aprikose mögen. Gibt es da auch eine andere Konfitüre die man statt dessen nehmen kann?
    LG Bianca

Schreibe einen Kommentar