Schoko-Cupcakes mit Herz aus Himbeer-Sahne


21 Gedanken zu „Schoko-Cupcakes mit Herz aus Himbeer-Sahne

  1. Hi Chrissi,

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Meine Muffins sind leider viel zu stark aufgegangen. Die Oberfläche ist nun nicht glatt wie im Video, sondern stark gewölbt. So sieht das Herzchen in der Mitte leider nicht so toll aus :-(… Ich wäre sehr dankbar um Tips, wie man dies vermeiden könnte… Lg

  2. Hi Chrissi,

    Ich backe die Muffins gerade für meinen Schatz. Leider sind sie extrem aufgegangen, sodass die Oberfläche nun nicht mehr glatt ist (wölbt sich recht stark nach oben). Ich habe mich aber auch bzgl. Backpulver etc.
    genau an dein Rezept gehalten. Wie kann man verhindern, dass die Muffins zu sehr aufgehen?

    Lg

  3. Hallöchen,
    Ich hab gestern die Muffins gebacken und meine ganze Familie war begeistert davon,allerdings hat bei meinen Muffins das ausstechen nicht ganz geklappt da meine Muffins in der Mitte zu weich waren. Da sie aber außen rum schon fertig waren musste ich sie aus den Ofen nehmen.Ich wäre um einen Tipp wie ich das am besten hin bekomme sehr dankbar 🙂
    Ansonsten wirklich super leckeres Rezept!

    1. Hallo Theri =)

      Das freut mich =) Das nächjste mal mach die Stäbchenprobe (wenn an einem Holzstäbchen noch Teig hängen bleibt, müssen sie noch etwas länger im Ofen bleiben). Wenn sie oben aber schon dunkel werden, leg einfach eine Lage Alufolie darüber 🙂

      LG

  4. ich habe die Muffins gestern gebacken. Hab allerdings eine Fertigbackmischung von Ruf verwendet. Die Himbeer-Sahne ist der Wahnsinn und die Kombination mit den Schokomuffins ist mega lecker! Der Alufolientrick ist super, werde ich jetzt immer so machen 🙂

  5. Da ich sehr gute Erfahrungen mit Buttermilch gemacht habe, wollte ich fragen ob ich auch bei diesem Rezept die Milch durch Buttermilch ersetzen kann? 🙂

  6. also ich werde morgen 13 und dann dachte ich mir so dass ich doch schokomuffins backen kann.
    und bin dann auf dieses Rezept gestoßen und wollte es nachmachen, nur da wir 26 in der klasse sind, ist es ziemlich aufwendig, wenn ich jeden einzelnen mit himmbeersahne fülle, deswegen hab ich die menge einfach doppelt genommen als normale schokomuffins und ich bin jetzt fast fertig…das ist echt anstrengend…

Schreibe einen Kommentar