Himbeer-Sahne Cupcakes (super für den Valentinstag)

himberr cupcakes

Rezept: Himbeer-Sahne Cupcakes (super für den Valentinstag)

Heute backen wir leckere und super fruchtige Himbeer-Sahne Cupcakes

Zutaten:

Für 12 Stück

  • 200g Mehl
  • 120g Zucker
  • 100g geschmolzene Butter (sollte nicht zu heiß sein)
  • 2 Eier (Raumtemperatur)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • eine Prise Salz
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 120-150g gefrorene Himbeeren (je nachdem, wie viele Ihr verwenden wollt)

Ansonsten:

  • Himbeeren und Zuckerstreusel für die Deko
  • 200ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Teig wird die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker aufgeschlagen, bis die Masse anfängt dicklich zu werden (bzw. hell und luftig).
  2. Das Mehl wird mit dem Salz und dem Backpulver vermischt, damit sich die trockenen Zutaten besser im Teig verteilen.
  3. Danach wird die Mehlmischung und die geschmolzene Butter zu der Eimasse geben und so schnell wie möglich untergerührt.
  4. Ganz zum Schluss werden noch die gefrorenen Himbeeren untergehoben.
  5. Der Teig wird dann in Muffinformen verteil und bei 180°C (Umluft) 15-20 Minuten gebacken.
  6. Wenn sie fertig sind, müssen sie erst mal komplett abkühlen, bevor es weitergehen kann.
  7. Wenn es soweit ist, wird die Schlagsahne zusammen mit dem Vanillezucker aufgeschlagen und mit einem Spritzbeutel oder 2 Teelöffeln auf den Küchlein verteilt. Verzieren könnt Ihr das Ganze noch prima mit ein paar Himbeeren und Zuckerstreuseln.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.