Raindrop Cake – Klassisch & Erdbeer | Wasserkuchen-Trend aus New York | Mizu Shingen Mochi


Raindrop CakeWaterfall Cake

Rezept: Raindrop Cake -- Klassisch & Erdbeer | Wasserkuchen-Trend aus New York | Mizu Shingen Mochi

Man sollte nicht jedem Trend nachgehen 😀 Also mir schmeckt dieser berühmte Raindrop Cake nicht- obwohl man vom „Schmecken“ nicht sprechen kann…wie kann etwas nicht schmecken was fast nach nichts schmeckt? 😀 Und überhaupt: Wieso darf sich dieses glibberige Etwas Kuchen nennen?! Ist ja auch egal 😀 Falls ihr es doch testen wollt, hier die

Zutaten:

Für 3-4 Portionen

  • 500 ml stilles Mineralwasser
  • 12 g Agar Agar gemahlen oder 15 g Agartine
  • Kokosblütensirup
  • leicht geröstetes Sojamehl
  • Erdbeeren, oder andere frische Früchte wenn ihr mögt- das ist allerdings nicht originalgetreu!

Zubereitung:

  1. 1. Das Wasser wird zusammen mit dem Agar Agar aufgekocht. Unter Rühren sollte es mindestens 2 Minuten köcheln.
  2. 2. Anschließend sollte die Masse leicht abkühlen und kann danach in den Förmchen verteilt werden. Wenn Ihr möchtet könnt ihr noch frische Früchte mit hinein geben und die Formen für mind. 3 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. 3. Zum Schluss wird das Ganze noch originalgetreu mit dem Sojamehl und dem Sirup serviert.
Raindrop Cake - Klassisch & Erdbeer I Wasserkuchen -Trend aus New York | Mizu Shingen Mochi

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google


Ein Gedanke zu „Raindrop Cake – Klassisch & Erdbeer | Wasserkuchen-Trend aus New York | Mizu Shingen Mochi

  1. Waaah, was ist das denn? 😀 Krass, das kannte ich ja noch gar nicht! Total spannnend! Aber als Kuchen würde ich das auch nicht bezeichnen, da hast du schon recht. 😉

    Aber total interessant irgendwie, ich bin fasziniert! Glaube, das muss ich mal ausprobieren, auch, wenn ich schätze, dass es mir genauso wenig schmeckt wie dir. 😉

    Liebe Grüße
    Ida

Schreibe einen Kommentar