Mexikanischer Reisauflauf mit Bohnen und Tomaten

Drucken

Rezept: Vegetarischer Mexikanischer Reisauflauf mit Bohnen und Tomaten

Hallo ihr lieben heute habe ich mal wieder ein unglaublich leckeres mexikanisches Gericht für euch, wir machen einen vegetarischen Reisauflauf mit Bohnen und Tomaten
Art: Auflauf, Vegetarisch
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: Reisauflauf, Tex Mex, Vegetarisch
Gesamt: 1 Stunde
Portionen: 5 Personen

Zutaten:

  • 125 g Wildreis oder schwarzer Reis
  • 2 Esslöffel gutes Olivenöl
  • eine rote und grüne Paprikaschote
  • eine Zwiebel
  • 250 g Mais aus der Dose
  • 250 g Kidneybohnen aus der Dose
  • ca. 400g gehackte Tomaten aus der Dose
  • frische Petersilie
  • etwas Koriander
  • 150 g geriebenen Cheddar und noch etwas zusätzlichen Cheddar zum bestreuen
  • ein TL edelsüßes Paprikapulver
  • ein TL getrocknete Chiliflocken
  • nach Belieben etwas Zucker
  • einen halben Teelöffel Oregano
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Als erstes wird der Wildreis in leicht gesalzenem Wasser bissfest gekocht.
  • Dann werden die Zwiebeln und Paprikaschoten gewürfelt.
  • Das Öl wird in einen großen Topf oder in eine Pfanne gegeben und dann die Zwiebelwürfel darin glasig angedünstet.
  • Wenn es soweit ist, kommen die Paprikastückchen mit dazu und werden ca. 3 Minuten mit angebraten.
  • Dann wird das Ganze noch mit den restlichen Zutaten vermengt, in eine Auflaufform gefüllt und etwas glatt gestrichen.
  • Jetzt noch etwas Cheddar darauf verteilt und dann bei 180° Ober unterhitze für 12 bis 14 Minuten in den Ofen.
  • Sehr lecker schmeckt auch Creme fraiche oder Naturjoghurt dazu.
  • Falls etwas übrig bleibt können Reste übrigens zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden

Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar