Himbeer-Vanille Cupcakes für den Valentinstag (Rasberry-Vanilla Cupcakes for Valentine’s Day)

55 Gedanken zu „Himbeer-Vanille Cupcakes für den Valentinstag (Rasberry-Vanilla Cupcakes for Valentine’s Day)

  1. Huhu, habe versucht die cup cakes nachzumachen. Jedoch sind die Herzen beim backen hoch gekommen & liegen dort nun waagerecht.. Habe es genauso gemacht, wie du es im Video gezeigt & hier geschrieben hast :/

    1. Das tut mir leid Vivien, ich kann allerdings nicht sagen, woran es gelgen haben könnte. Ich war ja nicht dabei 😀
      Ich habe bereits mehrere Rückmeldungen und Bilder erhalten, dass es geklappt hat- also am Rezept liegt es wahrscheinlich nicht. Bist Du Dir ganz sicher, dass Du dich nicht doch irgendwo vermessen und dich ganz genau an die Schritte gehalten hast?

      LG

  2. Hallo, ich würde gerne dein Rezept nachbacken und wollte fragen ob ich die Cupcakes auch einen Tag vorher machen kann und sie ,bis ich sie am nächsten Tag serviere, dann im Kühlschrank lagern kann?Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen .Dankschön schonmal

  3. Hallo,ich würde dein Rezept gerne nachbacken, dafür wollte ich fragen ob ich die Cupcakes auch ein Tag vor dem Sevieren machen kann und dann im kühlschrank lagern kann solange?

    1. Hallo Bella =)

      Ja, zur Not geht das schon 🙂 Ich mache Cupcakes allerdings immer lieber so frisch wie möglich, weil sie am selben Tag einfach am besten schmecken. Wenn Du sie im Kühlschrank lagerst, dann solltest Du sie unbedingt eine Stunde vor dem Servieren herausnehmen, damit sie Raumtemperatur bekommen 🙂

      LG

  4. Hallo Chrissi,
    Habe mal eine Frage…wo beckomme ich Rotelebensmittelfabe her??
    Würde dein super Rezept gern nachmachen! Nur ich weiß leider nicht wo ich diese herbekomme.
    Wolte schon öfters einige deiner Rezepte nachmachen doch leider brauchte man dan immer Rotelebensmittelfabe…Antwort were verdamnt nett!!♡

  5. Hey Chrissi,
    habe grade das Rezept nachgebacken, „die Herzen“ befinden sich im Ofen, wobei es bei mir ein großes Herz ist, das ich in einem Giant Cupcake backe. Ich hoffe er wird schön 🙂

    Ps.: Danke für die vielen schönen Rezepte!

  6. Hi eine ganz dringende Frage ! 🙂
    Ich möchte die Cupcakes gerne nachmachen, aber ich würde gerne noch weiße Schokolade im Frosting haben, also geschmolzene. Kann ich da einfach zu deinem Frostingrezept noch welche zumischen? ich erhoffe mir davon nämlich auch so ein bisschen dass das Frosting später etwas erhärtet !
    Liebe Grüße, Mona 🙂

    1. Hallo Mona =)

      Das wird ein bisschen schwierig, weil die Schokolade sich wahrscheinlich nicht gut unter den Frischkäse mischen lässt. Du kannst aber auch geschlagene Sahne nehmen und geschmolzene (abgekühlte) Schokolade unterheben 🙂

      LG

  7. Hi,
    diese Cupcakes sind ja total toll. Die muss ich unbedingt nachbacken. Ich habe mal eine Frage zu dem Frosting. Könnte man das auch für eine Fondantorte benutzen?
    Ich würde gerne zu Muttertag dein Zitronenkuchen mit Marshmellow-Fondant nachbacken. Jedoch mag meine Mutter Zitrone nicht so gern und dachte mir, dass das Frosting auch gut schmecken könnte!
    Würde das gehen?
    Was denkst, wie viel ich dann von dem Frosting benötigen würde?
    Liebe Grüße

    1. Hallo Alex =)

      Nein, das geht leider nicht. Die Creme ist viel zu weich und enthält zu viel Feuchtigkeit. Die Buttercreme zu dem Zitronenkuchen kannst Du auch ohne Zitronenaroma zubereiten, z.B. mit Kakao oder Vanille.
      Würde Dir das schon weiterhelfen?

      LG

  8. Hallo ihr Lieben:)
    Macht es einen Unterschied ob ich den Lebensmittelfarbeteig& die cupcakes nachher in den Kühlschrank stelle, damit sie schneller auskühlen?:)

    1. Hallo Catha =)

      Im Grunde nicht, allerdings werden die fertigen Cupcakes (wenn Du sie im Kühlschrank abkühlen lässt) etwas fester und schmecken nicht so luftig. Deswegen solltest Du sie ca. 2 Stunden vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

      LG

  9. Hallo ich mag eure Seite total gerne 🙂
    Hab heute die suuuuuper leckeren Cupcakes nachgebacken,hat alles supi geklappt…nur meine ♥en waren ein bissi zu groß,aber das macht ja nix 😉
    Auf jeden Fall richtig lecker…wo bekommt ihr eure Rezepte her?
    Liebe Grüße K♥

    1. Hallo =)

      Das freut uns! Danke für die liebe Rückmeldung! Die Rezepte sind unsere eigenen. Wenn wir etwas nachkochen/backen, erwähnen wir die ursprünglichen Seiten immer im Rezept oder Video 🙂

      LG

  10. Also schmecken tun die richtig gut aber das Topping ist leider viel zu flüssig und verläuft sofort! 🙁
    Sieht aus als hätte Hello Kitty draufgeschissen…
    Irgendwer ne Idee wie es fester wird?

  11. Hi bin sie grade an backen 🙂 habe eben mal durchs Glas geguckt ein paar werden nicht 🙁 irgendwie sind ein paar Herzen hoch gekommen und liegen jetzt oben drauf hmm weißt du vllt wie das passieren konnte ?

  12. Hallo 🙂
    ich würde die Cupcakes auch gerne zum Valentinstag machen, habe aber keinen Ofen mit Umluft :/ bei wieviel Grad würde das denn bei Ober-Unterhitze in den Ofen kommen?

  13. Hallo 🙂
    ich würde die Cupcakes auch gerne zum Valentinstag machen, habe aber keinen Ofen mit Umluft :/ bei wieviel Grad würde das denn bei Ober-Unterhitze in den Ofen kommen?

  14. Hallo, ich würde die Cupcakes gerne für meinen Freund für Valentinstag machen, aber mich hat es gewundert, ob dann nicht die roten Herzen total austrocknen wenn sie nochmal 20 min in den Ofen wandern… Oder ist das dann in Ordnung und so wie der restliche Teig?

  15. Kann ich auch einfach Kakao anstatt Lebensmittelfarbe verwenden? Dann wird es ja auch dunkler 😀 Und anstatt Frischkäse geht auch Sahne? 🙂

  16. Hey =)
    ich hab mal ne Frage…
    Was für Lebensmittelfarbe habt ihr verwendet, ich habe 2 solche kleinen Fläschchen genommen mit iwie 20 ml drin oder so und der Teig ist nicht mal ansatzweise rot geworden, hatte zwar Frabe aber gebacken konnte ich in den Muffins nichts mehr finden…

  17. Hey 🙂 ich hab da mal ne frage…könnte man auch irgendwie in die roten Herzen Konfitüre reinmischen? Das wäre echt super 🙂 aber ich bin mir ja nicht sicher ob das dann noch geht…LG! 🙂

    1. Hallo=)
      Das ist eine süße Idee, aber ich denke nicht, dass das funktioniert. Du könntest die fertigen Cupcakes allerding mit Konfitüre füllen , so wie in unserem letzten Cupcake-Rezept 🙂 Dann wären die Herzchen aber nicht mehr zu erkennen..
      Liebe Grüße!

    1. Hallo=)
      Ja, dass kannst man. Du kannst z.B. geschlagene Sahne als Frosting nehmen oder eine einfache Buttercreme (bei den anderen Cupcakes haben wir andere Frostings, vllt. ist da ja was für dich dabei=)
      lg

    1. Hallo=)
      Das geht leider nicht. Das Frosting wird beim Abkühlen durch das Gelee fester und stabiler. Früchtepüre würde zu stark wässer 🙂
      LG

  18. Hallo,

    Die sehen richtig genial aus! Ich hab da mal eine Frage, was kann man als Ersatz fuer die Herzchenausstecher verwenden? Denn unsere sind etwas zu gross und im Supernarkt hab ich leider keine gefunden 🙁
    Freue mich auf deine Antwort 🙂

    LG

    1. Hallo=)
      Du könntest auch Sternchen- oder Blümchen-Ausstecher nehmen 🙂
      Ansonsten fällt mir leider kein Ersatz ein..Du könntest in mühevoller Kleinstarbeit auch Herzen aus dem Kuchenteig ausschneiden 😉

  19. Hallo 🙂
    Ich möchte die Cupcakes für meine Mutter zum Muttertag machen und hab mal ’ne Frage zu dem Frosting:
    Kann ich das auch am Vortag machen, in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag auf die Cupcakes machen?
    Liebe Grüße 🙂

    1. Hallo=)
      Ja, das wäre kein Problem. Das einzige was Du beachten musst ist, dass das Frosting im Kühlschrank etwas fester wird und sich dann im kalten Zustand nicht gut verarbeiten lässt (nehme es dann eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank).
      Du kannst die Cupcakes aber auch komplett fertig machen und gut abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Aber nehme auch sie ca. eine Stunde vor dem Servieren raus 😉
      Liebe Grüße und viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar