Erdnüsse im Teigmantel

Rezept: Erdnüsse im Teigmantel

Heute zeige ich euch wie ihr ganz einfach würzige Erdnüsse im Teigmantel zubereiten könnt. Ein super leckerer Snack ganz ohne künstliche Geschmacksverstärker.

Zutaten:

  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL Edelsüßes Paprikapulver
  • 4 EL Mehl
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Eiweiß
  • 150g ungesalzene Erdnüsse

Zubereitung:

  1. Als erstes wird das Eiweiß kurz aufgeschlagen. Nur so lange bis ich schaumig wird.
  2. Danach kommen die ungesalzenen Erdnüsse hinzu und werden gut mit dem Eiweiß vermischt.
  3. Dann geht es mit den trockenen zutaten weiter: Das Mehl wird mit den Gewürzen und
  4. dem Backpulver vermischt und anschließend in zwei Portionen zu den Erdnüssen gegeben.
  5. Wenn ihr wollt, dass die Erdnüsse komplett mit einem Teig Mantel überzogen sind, solltet ihr die Schritte einfach wiederholen.
  6. Im Anschluss werden die kleinen Leckerbissen dann zwei bis drei Minuten in heißem Öl frittiert.
  7. Bevor Ihr sie serviert werden sollten sie aber vollständig abgekühlt sein erst kalt werden sie knusprig.
  8. Luftdicht verpackt, halten sich die kleinen Leckerbissen dann mehrere Tage frisch

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.