Enchiladas Chicken & Bean

Rezept: Enchiladas Chicken & Bean

Enchiladas sind ganz einfach gemacht und schmecken superlecker. Heute zeige ich euch eine Variante mit leckerer Hähnchenfüllung.

Zutaten:

Für ca. 12 Stück

Für die Sauce:

  • 300g Tomaten
  • 1 feingw. Zwiebel
  • 120ml Tomatenmark
  • 1 ½ EL Mehl
  • 1 gehackte Zehe Knoblauch
  • 1 TL Oregano
  • 500ml Hühnerbrühe

Für die Füllung:

  • 300g gekochte Hähnchenbrust (mit 2 Gabeln zerkleinert)
  • 300g Kidneybohnen aus der Dose
  • 80g geriebenen Cheddar oder Gouda
  • Etwas gehackten Koriander oder glatte Petersilie
  • 180ml der vorbereiteten Sauce
  • 1 Spitzpaprika

Außerdem natürlich Weizentorillas 

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Zwiebel mit dem Knoblauch in Olivenöl angedünstet, bis die Zwiebelstückchen glasig werden.
  2. Danach kommt das Mehl hinzu und wird ca. 1 Minute mit angeschwitzt.
  3. Anschließend kommen noch die restlichen Soßenzutaten hinzu das ganze muss bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Dabei sollte aber immer mal wieder umgerührt werden, damit nichts anbrennt.
  4. Für die Füllung werden einfach alle Zutaten miteinander vermengt.
  5. Dann können die Tortillas auch schon gefüllt werden. Es wird immer ein Teil der Füllung darauf verteilt und dann aufgerollt.
  6. Ein Schluck der Tomatensoße wird in eine Auflaufform gegeben und die gefüllten Tortillas darin verteilt.
  7. Im Anschluss wird noch die restliche Tomatensauce über die Tortillas gegossen und das ganze kommt für 15-20 Minuten bei 190°C o/u Hitze in den Backofen.
  8. Am Ende noch etwas Creme fraiche und Koriander oder Petersilie darauf verteilen – Fertig.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.