Cheesecake Streusel Muffins | Mini Käsekuchen mit Streuseln | Käsekuchenmuffins


Rezept: Cheesecake Streusel Muffins | Mini Käsekuchen mit Streuseln | Käsekuchenmuffins

Hallo ihr Lieben, heute backen wir die traumhaft leckere Kombination aus Cheesecake und Streuselkuchen im Mini-Format! 🙂 Unglaublich lecker und ganz schnell und einfach gemacht! Versprochen 🙂

Zutaten:

Für 12 Stück

Streusel-Teig:

  • 260 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei der Größe M
  • 130 g kalte Butter (gewürfelt)
  • 120 g Zucker

Creme:

  • 100 g Frischkäse
  • 400 g Magerquark
  • die feingeriebene Schale ½ Bio-Zitrone
  • 2 Eier der Größe M (Raumtemperatur)
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 130 g geschmolzene Butter
  • 140 g Zucker

Zubereitung:

  1. Als erstes wird er Streuselteig- der auch gleichzeitig der Teig für den Boden ist- zubereitet.
  2. Dazu werden einfach erstmal alle trockenen Zutaten- also Mehl, Zucker, Backpulver und Salz- vermischt und anschließend mit der Butter und dem Ei rasch zu einen krümeligen Teig verknetet.
  3. Von dieser krümeligen Masse gebt Ihr jeweils ca. 2 TL in jedes Muffinförmchen und drückt den Teig gut an.
  4. Dann geht es mit der Creme weiter. Dazu verrührt Ihr einfach alle Zutaten zu einer glatten Masse und verteilt sie anschließend gleichmäßig auf den Böden.
  5. Oben drauf kommen dann noch die restlichen Streusel und das Ganze wird bei 180°C (Ober-/Unterhitze) 25 Minuten gebacken.
  6. Sobald die kleinen Sünden dann gut abgekühlt sind (gerne auch über Nach im Kühlschrank), können sie dann auch schon vernascht werden.
Cheesecake Streusel Muffins | Mini Käsekuchen mit Streuseln | Käsekuchenmuffins

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google


Schreibe einen Kommentar