Blaubeer/Heidelbeer Pancakes (Blueberry Pancakes)


blaubeer

Rezept: Blaubeer/Heidelbeer Pancakes (Blueberry Pancakes)

Zutaten:

Für ca. 10 Stk.

  • 180g Mehl
  • 300ml Buttermilch
  • 2EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanille- oder Vanillinzucker
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 3 Eier (getrennt)
  • 1 Prise Salz
  • etwas Öl
  • 150-200g Heidelbeeren bzw. Blaubeeren

Zubereitung:

  1. Für den Teig wird zuerst das Eigelb mit Buttermilch, Zucker und Vanillinzucker verrührt- sowie das Mehl mit dem Backpulver vermischt.
  2. Von dieser Mehlmischung wird ca. 1 EL zu den gewaschenen Heidelbeeren/Blaubeeren geben und vorsichtig untergehoben. Durch diesen Schritt sinken die Beeren später im Teig nicht nach unten, sondern bleiben gleichmäßig im Teig verteilt.
  3. Damit die Pancakes schön locker werden, wird das Eiweiß mit der Prise Salz steif geschlagen.
  4. Wenn das Eiweiß fast fertig ist, wird die Mehlmischung zu den flüssigen Zutaten gegeben und untergerührt.
  5. Danach wir der Eischnee (so nennt man steif geschlagenes Eiweiß;-) vorsichtig und so kurz wie möglich unter die Masse gehoben, damit es nicht zu stark zusammenfällt.
  6. Ganz zum Schluss werden noch die Früchte untergehoben.
  7. Bei mittlerer Hitze wird der Teig dann in eine leicht gefettete Pfanne gegeben und von beiden Seiten gold-braun gebacken.
  8. Wenn sie fertig sind, können sie mit Honig, Ahornsirup oder Puderzucker serviert werden. Aber auch pur schmecken sie echt lecker 😉
Blaubeer/Heidelbeer Pancakes (Blueberry Pancakes)

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google


8 Gedanken zu „Blaubeer/Heidelbeer Pancakes (Blueberry Pancakes)

    1. Hallo Clari,
      dass kann ich dir so nicht beantworten, ist reine Geschmackssache. Man kann soviel oder so wenig Zucker dazu geben wie man möchte. LG

    1. You can substitute buttermilk for 250ml milk and 1Tbsp. Of vinegar or lemon juice. Do not stir let it sit 5 minutes then use in your recipe.

      Sorry I am typing on a pad and cannot translate into german very we’ll right now.

Schreibe einen Kommentar