Bananenbrot mit leckerem Topping

Rezept: Bananenbrot mit leckerem Topping

Bananenbrot ist eine süße, verdammt leckere Kombination aus Kuchen und Brot. Ich liebe den leckeren Bananengeschmack in Kombination mit leckerer Ahornsirup-Butter! Einfach himmlisch!

Zutaten:

Für das Bananenbrot

  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker (brauner oder weißer)
  • 125 g weiche, ungesalzene Butter
  • 4 reife Bananen, leicht zerdrückt
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • 2 TL Backpulver
  • 1 gestr.TL Salz
  • 2 Eier (M)
  • 4 EL Vollmilch
  • 2 TL Vanillepaste oder 1 Pck. Vanille-Zucker

Für die Ahornsirup-Butter:

  • 120g weiche Butter
  • eine kleine Prise Salz
  • 2 EL reiner Ahornsirup

Zubereitung:

  1. Als erstes werden Mehl, Zimt, Salz und Backpulver verrührt und zur Seite gestellt.
  2. Die Butter wird mit der Vanille Paste und dem Zucker cremig aufgeschlagen.
  3. Dann kommen noch die Eier hinzu und werden gut untergerührt.
  4. Die Bananen werden von der Schale befreit und mit einem Kartoffelstampfer, oder einer Gabel, zerdrückt. Das Bananenmus wird anschließend zu der Butter-Eimasse gegeben und gut untergerührt.
  5. Ganz zum Schluss wird noch die Mehlmischung untergehoben und der Teig in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Backform gefüllt.
  6. Bei 180°C Ober-/Unterhitze wird das Bananenbrot anschließend 45-50 Minuten gebacken.
  7. Nach dem Backen sollte es erst 10 Minuten in der Form abkühlen, bevor es auf einem Kuchenrost komplett abkühlen kann.
  8. Für die Ahornsirup-Butter wird die Butter einfach mit dem Sirup und dem Salz vermengt und das Ganze kann auch schon serviert werden.
  9. Luftdicht verpackt hält sich das leckere Bananenbrot bis zu 3 Tage frisch.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.