amerikanische Blueberry Pie

amerikanische Blueberry Pie mit einer Kugel Eiscreme

amerikanische Blueberry Pie mit einer Kugel Eiscreme
Drucken

Rezept für echt amerikanische Blueberry Pie

Diese amerikanische Pie wird meist mit einer Kugel Eis serviert und –oh jaaa… natürlich auch hier- sonst wäre es keine echte amerikanische Blueberry Pie 🙂
Art: Kuchen, pie
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Blueberry Pie
Gesamt: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 1 Pie

Equipment

Zutaten:

Pie Crust:

  • kaltes Wasser
  • 230 g kalte Butter gewürfelt
  • 300 g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz

Füllung:

  • 750 g Heidelbeeren geforen
  • 180 g Zucker
  • 80 g Stärke
  • 20 g Mehl
  • 1 Msp. gemahlener Zimt
  • Saft ½ Zitrone

Optional:

  • Vanilleeis

Zubereitung:

Pie Crust:

  • Das Mehl wird mit dem Zucker und dem Salz vermischt und die Butter dazu gegeben und mit einem Kartoffelstampfer mit dem Mehl vermischt.
    Die Butter sollte sich in möglichst kleinen Stückchen im Mehl verteilen. So wird die Crust später so schön zart und mürbe.
  • Damit die Pie Crust zu einem Teig zusammenkommt, wird anschließend Esslöffelweise so viel kaltes Wasser dazugegeben, bis die Krümelige Masse grade so zu einem Klumpen zusammenkommt.
    Nicht mit den Händen kneten! Die Masse darf noch leicht krümelig sein, keine Sorge!
  • Dann wird sie in 2 Portionen geteilt und für 1 Stunde in den Kühlschrank gelegt.
  • Nach der Kühlzeit wird der Teig dünn ausgerollt und einer Pie- oder Springform mit der einen Hälfte ausgekleidet.

Füllung:

  • Für die Füllung werden Stärke, Mehl, Zucker und Zimt vermischt. Die Heidelbeeren werden mit dem Zitronensaft sowie der Stärkemischung vermengt und in die ausgelegte Pie-Form gegeben.
  • Die andere Pie Crust Hälfte wird ebenfalls dünn ausgerollt und in Streifen geschnitten. Diese Streifen werden dann Gitterförmig auf die Pie gelegt und der Rand angedrückt.
  • Die Pie-Form sollte auf eine mit Backpapier belegtes Backblech setzt werden, da die Pie gerne anfängt leicht überzulaufen oder zu spitzen.
  • Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) wird der Leckerbissen dann ca. 45-60 Minuten gebacken. Wenn die Crust zu dunkel werden sollte, legt einfach etwas Alufolie darüber.
  • Die Pie sollte direkt nach dem Backen auf keinen Fall angeschnitten werden, da sie noch viel zu weich wäre!. Wenn ich sie lauwarm servieren wollt, wartet 20 Minuten ab und serviert sie erst dann. Sie schmeckt aber auch gut gekühlt sehr gut!
  • Am allerliebsten mögen meine Familie und ich Blueberry Pie mit Eiscreme. Neben dem Klassiker Vanille-/oder Sahne-Eiscreme passen auch Joghurt-Waldfrucht oder San Remo sehr gut- die schmecken sooo lecker!

Anmerkungen:

ein Stück Blueberry Pie

Schreibe einen Kommentar