Wassermelonen Popsicles

Watermelon ice

Rezept: Wassermelonen Popsicles- fruchtig, cremig & erfrischend

Dieses Eis ist nicht nur superlecker und erfrischend, sondern auch ganz einfach gemacht.

Zutaten:

Für ca. 8 Stück

  • 360-400g Wassermelone (am besten kernlose bzw. kernarme Wassermelone verwenden)
  • Saft einer halben Zitrone
  • 250g Naturjogurt
  • 150ml Sahne
  • 1-2 EL Zucker (je nach Geschmack)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • Popsicles-Form (oder leere Joghurtbecher)
  • Eisstiele

Zubereitung:

  1. Für den fruchtigen Teil wird als erstes eine Wassermelone geteilt und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herausgekratzt.
  2. Wenn Euch die Kerne stören, streicht das Fruchtfleisch einfach durch ein feines Sieb oder verwendet von Anfang an eine kernlose Wassermelone.
  3. Zu dieser Masse kommt dann noch Zitronensaft und das Ganze kann schon mal in den Eisförmchen verteilt werden.
  4. Dann kommen noch die Eisstiele hinein und ab damit ins Gefrierfach- für mind. 4 Stunden.
  5. Für das cremige Joghurteis wird Naturjoghurt mit Zucker, Vanillezucker und Sahne verrührt. Die eine Hälfte dieser Masse wird auf dem gefrorenen Meloneneis verteil und zurück ins Gefrierfach gestellt.
  6. Die andere Hälfte wird grün eingefärbt und bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank gestellt.
  7. Sobald die weiße Schicht gefroren ist, kommt noch die grüne oben drauf und das Ganze wird nochmal ins Gefrierfach gestellt.
  8. Nach ca. 2-3 Stunden ist es dann endlich geschafft Das Eis ist fertig und kann vernascht werden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.