Tacos mit Tex Mex Salat und Avocado / Taco Rezept


Rezept: Tacos mit Tex Mex Salat und Avocado / Taco Rezept

Hallo ihr Lieben, heute habe ich mal wieder ein leckeres Taco Rezept für euch:
Wir füllen die knusprigen Taco Shells mit einem leckeren, frischen Tex Mex Salat, Hackfleisch (da könnt ihr natürlich auch Sojahack nehmen) und das Ganz bekommt am Ende noch ein cremiges Topping aus Avocado-Creme.
Wenn ihr die Taco Shells selber machen wollt, habe ich euch hier schon mal gezeigt wie das geht. Ansonsten nehmt einfach die gekauften 🙂

Zutaten:

  • 250 g Rinderhack (oder Soja-Hack)
  • Pfeffer und Salz, nach Geschmack
  • getrocknete Chiliflocken oder frische, gehackte Chilischote, nach Geschmack
  • 1 kleine Dose Mais , abgetropft
  • 1 rote Spitzpaprika, gewürfelt
  • 1-2 Tomaten, gewürfelt
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein geschnitten
  • etwas Limettensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • frische Petersilie oder Koriander
  • 1 TL Zucker
  • Creme:
  • 1 reife Avocado
  • Limettensaft, nach Geschmack
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Schmand
  • Pfeffer und Salz, nach Geschmack
Tacos mit Tex Mex Salat und Avocado / Taco Rezept

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Zubereitung:

  1. Als erstes wird das Hackfleisch in etwas Olivenöl krümelig angebraten und mit Pfeffer und Salz gewürzt.
  2. Für den Tex Mex Salat werden die übrigen Zutaten vermengt und zur Seite gestellt. Die Taco Shells sollten im Ofen erwärmt werden.
  3. Für die Creme wird die Avocado von Kern befreit und die Schale entfernt. Das Fruchtfleisch wird mit dem Limettensaft, Pfeffer und Salz, sowie Knoblauch püriert.
  4. Dann können die Tacos auch schon zusammengestellt werden. Erst kommt etwas Hackfleisch hinein, dann der Tex Mex Salat und zum Schluss die Avocado Creme.
  5. Wenn Ihr mögt, könnt ihr das Ganze noch mit frischer Petersilie oder frischen Koriander bestreuen und zusammen mit Limettenstückchen servieren.

Schreibe einen Kommentar