Peanut Butter Cups (Erdnussbutter Pralinen)


33 Gedanken zu „Peanut Butter Cups (Erdnussbutter Pralinen)

  1. Mein lieber Kokoschinski, sind die Dinger lecker! 😊
    Meine Tochter und ich können uns kaum beherrschen.
    Sie sind schnell gemacht und haben Suchtpotential.
    Danke für das Rezept 😘

  2. Hallo,

    ich habe diese Pralinen für meine erdnussbutter-begeisterten Freunde gemacht. Ich habe ein großes Lob nach dem anderen erhalten. Danke für das Rezept, super lecker.

    VG

  3. Reese’s einfach super lecker und leicht nachzumachen.
    Wer jedoch noch näher an das original herankommen will kann noch ein wenig Salz hinzufügen.
    Ansonsten ist das alles top top top!!!

  4. Die hatte ich mal in einen Tabakladen gekauft für 1,75 € für zwei Stück hatten supergeschmeckt, nun aber habe ich endlich das Rezept. Man dankt. 🙂

  5. Dein Videos sind so grandios und deine Stimme richtig angenehm.
    Da schaut man gerne bei dir rein! 😉

    Hab heute deine Erdnusspralinen (nenn ich nun so), heute nachgemacht.
    Hatte die crunchy Erdnussbutter, was aber auch nicht schlimm ist, verwendet.
    Vollmilch- und Zartbitterschokolade gemischt und in eine Herzsilikonform gefüllt.
    Sie sind echt schön und zu lecker geworden!
    Zum Empfehlen. 😀

    VG

  6. Oh das hört sich super an – muss ich gleich testen 🙂
    Kann man auch crunchy Peanutbutter verwenden? Schmeckt mir im Alltag nämlich besser.. Sonst müsste ich noch eine cremige einkaufen.
    LG

  7. Ich hab die Füllung nachgemacht.suuuuper lecker kann ich nur sagen….allerdings habe ich beim 2ten mal den puderzucker durch marshmallow fluff ersetzt.ließ sich super verarbeiten und war genauso lecker…..vielleicht probierst du es auch mal 🙂

  8. Fantastisches Rezept, habe es in der 4fachen Menge gemacht 😉
    Bei mir waren allerdings nach dem fest werden so kleine dunkle Flecken auf der Schokolade, ist das normal ? Sie schmecken auf jeden Fall himmlisch ^^

  9. <3 I love Reese's <3 Und jetzt kann ich sie selber machen!!!! Absolut genialer Tip: Peanut Butter Cups für kurze Zeit in den Kühlschrank stellen, zerkleinern und über (Vanille)-Eis geben – mmmmhhhhh!
    Sehr, sehr coole Seite, by the way!!

  10. Dafür das ich noch nie Erdnussbutter gegessen hab ist es absolut lecker! *-*
    Danke für das tolle schnelle und leckere Rezept!
    🙂

  11. super Rezept kann es kaum erwarten es heute nach zu machen P.s das wäre dann das 6 Rezept das ich von eurer Seite nach backe bzw. koche =)

  12. Ich hab sie gerade auch nachgemacht.
    Sind sehr lecker, meine sehen aber schrecklich aus, weil mein Spritzbeutel geplatzt ist. 🙁
    Nächstes mal wirds besser! 😀
    Tolles Rezept und tolle Seite!

    Liebe Grüße

  13. Sehr lecker! Hab grade nach so einem Rezept gesucht und diese schöne Seite gefunden 🙂
    Hab das Ganze mit veganer Voll“milch“Schokolade gemacht und mit salzigem Erdnussmuss….
    Suchtgefahr 😉

Schreibe einen Kommentar