Halloween-Special 2013 Teil 7 „Süße Kürbisse“

kürbiscup

Rezept: Halloween-Special 2013 Teil 7 „Süße Kürbisse“

Zutaten:

Ergibt 12 Stück

Für den Teig:

  • 200g Mehl
  • 130g Zucker
  • 115g Butter (Raumtemperatur)
  • 120g saure Sahne
  • 2 Eier (Raumtemperatur)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillin- oder Vanillezucker
  • 1 ½TL Backpulver
  • orange Lebensmittelfarbe (Amazon)

Für die Butter-Creme:

  • 200g Butter (weich, nicht flüssig!)
  • 200g gesiebter Puderzucker
  • Orangen-Aroma (nach Geschmack)
  • eine kleine Prise Salz
  • orange Lebensmittelfarbe (Amazon)

Für die Deko:

  • Schoko-Sticks
  • Dekorzucker in orange

Zubereitung:

Teig:

  1. Für den Teig wird als erstes die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig geschlagen.
  2. Dann kommen die Eier und die saure Sahne dazu und werden gut untergerührt.
  3. Das Ganze könnt Ihr noch mit orangefarbener Lebensmittelfarbe einfärben.
  4. Dann sind die trockenen Zutaten dran.
    Das Mehl wird mit dem Salz und dem Backpulver vermischt und so kurz wie möglich unter die Butter-Ei-Masse gehoben.
  5. Anschließend kann der Teig in den Förmchen verteilt werden.
  6. Im Backofen müssen die Cupcakes bei 180°C (Umluft) 20-25 Minuten backen.
    Bleibt bei der Stäbchenprobe kein Teig hängen sind sie fertig und müssen erst vollständig auskühlen, bevor es weitergeht.

Buttercreme:

  1. Für die Creme wird die Butter mit dem Salz und dem Orangenaroma schaumig gerührt.
  2. Danach kommt portionsweise der Puderzucker dazu.
  3. Wenn alles eingearbeitet ist, wird die Creme noch eingefärbt und 1 Minute luftig aufgeschlagen.
  4. Mit einem Messer kann sie dann auf den Cupcakes verteilt werden.
  5. Für einen schönen Effekt könnt Ihr die Cupcakes danach noch in dem Dekozucker wälzen und die Strukturen mit einem Zahnstocher nachziehen.
  6. Als Strunk dient ein Schokoladenstäbchen

Wir wünschen euch ganz viel Spass beim ausprobieren!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.