Empanadas


empanadas

Rezept: Empanadas

Heute haben wir Empanadas für Euch. Das sind lecker gefüllte Teigtaschen, die es vielen verschiedenen Varianten gibt.

Zutaten:
(Für  15-20 Stk.)

Für den Teig:

  • 360g Weizenmehl
  • 50g Butter
  • ca. 120ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL Essig (z.B. Kräuteressig)

Für die Füllung:

  • 200g Rinderhackfleisch
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 60g frische Erbsen oder auch tiefgekühlte
  • 1 fein gewürfelte Karotte
  • (Im Video seht ihr, dass ich viel mehr Füllung zubereite. Das mache ich deshalb, weil ich den Rest der Füllung gerne einfriere, um sie beim nächsten Mal direkt zur Hand zu haben)
  • 1 Ei (zum Bestreichen)

Zubereitung:

  1. Als erstes wird der Teig zubereitet. Dazu wird Weizenmehl mit Butter, Ei, Salz, Wasser und Essig zu einem geschmeidigen Teig verknetet.
  2. Anschließend wird er in Frischhaltefolie gewickelt und sollte bei Raumtemperatur 1 Stunde ruhen.
  3. In dieser Zeit kann schon mal die Füllung vorbereitet werden.
    Wir haben uns dieses Mal für eine Füllung aus Rinderhackfleisch entschieden. Dazu wird zuerst gehackte Zwiebel und gehackter Knoblauch mit etwas Öl in einer großen Pfanne angebraten, bis die Zwiebel anfängt glasig zu werden.
  4. Danach kommt die ganz fein gewürfelte Karotte dazu und wird ca. 3 Minuten mit angebraten.
  5. Anschließend kommt das Rinderhackfleisch dazu und wird bei mittlerer Hitze angebraten, bis es gar ist.
  6. Ganz zum Schluss kommen noch tiefgekühlte Erbsen dazu. Das Ganze wird dann noch mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel gewürzt, kann dann vom Herd genommen werden und abkühlen.
  7. Nach der Ruhezeit wird der Teig 2-3mm dünn ausgerollt und mit einem Glas Kreise ausgestochen.
  8. Auf die Kreise wird dann etwas von der abgekühlten Füllung gegeben, der Teig darüber geschlagen und die Ränder zusammengedrückt.
  9. Anschließend werden sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt und bei 190°C Umluft 20-25 Minuten gebacken, bis sie goldbraun sind.
  10. Für einen schönen Glanz können sie vor dem Backen noch mit einem verquirlten Ei bestrichen werden.

Am besten schmecken sie frisch aus dem Ofen mit grünem Salat.

Empanadas (gefüllte Teigtaschen)

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google


2 Gedanken zu „Empanadas

  1. Hallo!
    Vielen Dank für das tolle Rezept! Jetzt hab ich endlich ein gutes Rezept für den Teig!
    In die Füllung für meine Empanadas kommen noch gehackte schwarze Oliven und manchmal gekochtes Ei rein.
    Schmeckt auch super!
    LG Anne

Schreibe einen Kommentar