Baked Beans- gebackene Bohnen

Rezept: Baked Beans- gebackene Bohnen

Zutaten:

Für: 2-3 Portionen

  • ca.250 g getrocknete, weiße Bohnen (über Nacht in Wasser eingeweicht, dann in Salzwasser 25 Minuten gekocht)
  • -> ODER: 350-400g weiße Bohnen aus der dem Glas (geht schneller, da schon passend gekocht)
  • ca. 4 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer- nach Geschmack
  • 2 EL Ahorn-Sirup
  • 2 EL brauner Zucker (oder Rohrzucker)
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl (Olivenöl oder Keimöl)
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

  1. Das Öl in einen heißen Topf geben und die fein gewürfelten Zwiebeln darin anbraten.
  2. Sind die Zwiebeln hellbraun, den zerdrückten Knoblauch hinzugeben und solange bis er leicht gebräunt ist mitbraten.
  3. Als nächstes das Tomatenmark hinzugeben und kurz anrösten, danach mit 250 ml Wasser ablöschen.
  4. Dann den Ahornsirup, den braunen Zucker, Salz und Pfeffer dazugeben, sowie den Speck.
  5. Anschließend die Bohnen hinzugeben.
  6. Die Bohnen entweder kurz durch kochen oder in einer Ofenfesten Form ca. 20 Minuten bei 200°C (Umluft) backen.
  7. Zuvor noch mit Salz abschmecken und warm servieren.

Diese Bohnen schmecken prima über Backkartoffeln oder ganz einfach zu Toast.

Viel Spaß =)

Baked Beans (gebackene Bohnen)

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.