Graham Cracker Rezept I Was sind Graham Cracker?

Rezept: Graham Cracker Rezept I Was sind Graham Cracker?

Graham Cracker sind typisch US-amerikanische Vollkornkekse mit Honig. Diese Cookies werden in den vereinigten Staaten oft für den amerikanischen BBQ Klassiker S´mores, für Tortenböden und Desserts verwendet- oder einfach nur so als Snack.

In Deutschland zum Beispiel sind Graham Cracker leider nur sehr schwer zu bekommen und werden hier deshalb oft durch Vollkornbutterkekse ersetzt. Allerdings  gehen sie geschmacklich in eine etwas andere Richtung.
Weil Graham Cracker aber auch ganz einfach und schnell selber hergestellt werden können, zeige ich euch heute mal mein Rezept, was ich von einem guten Freund aus den USA habe.

Zutaten:

Für ca. 2 Bleche

  • 300 g Vollkornweizenmehl
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 80 g Honig
  • 4 EL Milch
  • ½ TL Vanilleextrakt oder Vanillepaste (zur Not geht auch Vanillezucker)
  • 1 TL gemahlener Zimt (kann aber auch rausgelassen werden)
  • evtl. Ausrollstäbe

Zubereitung:

  1. Das Vollkornweizenmehl wird als erstes mit den anderen trockenen Zutaten vermischt, damit sich später alles besser und gleichmäßiger im Teig verteilen kann.
  2. Danach wird die Mehlmischung mit der Butter in einen Mixer gegeben und das Ganze solange vermixt, bis sich die Butter in kleinen Flöckchen im Mehl verteilt hat
  3. Jetzt kommen noch die Milch und der Honig dazu und das Ganze wird mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig weiter geknetet.
  4. Der Teig sollte danach in Frischhaltefolie eingeschlagen werden und zum Ruhen für eine halbe Stunde in den Kühlschrank gelegt werden.
  5. Nach der Ruhezeit kann der Teig dann in mehreren Portionen dünn ausgerollt werden (auf ca. 3mm) und kleine Rechtecke von ca. 11×6 cm daraus ausgeschnitten werden. Wenn ihr möchtet, dass die Graham Cracker aussehen wie das Original, dann könnt ihr sie mit der stumpfen Seite eines Messer und mit einem Lineal prägen und mit einer Gabel Löcher hinein pieken.
  6. Ist das geschafft werden die Graham Cracker auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gesetzt und anschließend bei 170°C (Ober-/Unterhitze) 10-12 Minuten gebacken.
  7. Nach dem Backen sind sie noch sehr weich, deshalb sollten sie erst abkühlen, bevor sie weiterbearbeitet oder serviert werden.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.