Halloween-Special 2012- “Monsteraugen-Cupcakes”


Rezept: “Monsteraugen-Cupcakes”

Zutaten:

Stück / Portionen: 12

Teig:

  • 130g Butter (Raumtemperatur)
  • 130g Zucker
  • 2 Eier (Raumtemperatur)
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 250g Mehl
  • 80 ml Milch (Raumtemperatur)

Frischkäse-Creme, Füllung und Deko:

  • 100g weiche Butter
  • 100g Frischkäse (Raumtemperatur)
  • 100g Puderzucker
  • 115g Johannesbeer-Gelee
  • Lebensmittelfarbe (wir haben mit rot und gelb einen Orangeton gemischt)
  • Fruchtgummi-Augen(Amazon) oder ähnliches (die gibt es auch in größeren Supermärkten)

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig aufgeschlagen.
  2. Dann kommen die Eier hinzu und werden gut unter die Masse gerührt.
  3. Das Mehl wird mit dem Salz und dem Backpulver in einer Schale vermischt und dann im Wechsel mit der Milch unter die Butter-Eimasse gerührt.
  4. Danach wird der Teig in die Förmchen gegeben.
  5. Die Cupcakes müssen dann für 12-15 Minuten bei 180°C (Umluft) gebacken werden.
  6. Wenn bei der Stäbchenprobe kein Teig hängen bleibt, sind sie fertig.
  7. Nach dem Backen müssen sie nun erst komplett abkühlen.
  8. Die Cupcakes werden, wenn sie komplett kalt sind, mit Johannesbeer-Gelee gefüllt, das geht am besten mit einem Spritzbeutel. Aber passt auf, dass ihr nicht zu viel nehmt, sonst geht der Kuchenteig kaputt und läuft aus.
  9. Für die Frischkäse-Creme wird die weiche Butter mit dem Frischkäse und dem Puderzucker 3-4 Minuten aufgeschlagen.
  10. Wir haben die Creme mit gelber und roter Lebensmittelfarbe leicht orange gefärbt und auf die Cupcakes gegeben. Ganz oben drauf haben wir dann noch Fruchtgummi-Augen gesetzt.

Wir wünschen euch tolle Halloween-Partys und nun viel Spass beim Video

Halloween-Special 2012 "Monsteraugen-Cupcakes"

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google


4 Gedanken zu „Halloween-Special 2012- “Monsteraugen-Cupcakes”

    1. Hallo=)

      Wir benutzen eigentlich nur die Lebensmittelfarbe von gutback.de (hitzebständig und daher backfest). Den Link dazu findest Du z.B. in dem Rezept zu dem Regenbogenkuchen oder den Regenbogen-Cupcakes. Aber wenn Du die LF nur kalt verwendest, kannst Du auch di von Dr. Oetker oder CrazyColours nehemen 🙂

      LG

Schreibe einen Kommentar