Halloween-Special 2012- “Eulen Cupcakes”

Rezept: “Eulen Cupcakes”

Zutaten:

Für 12 bis 16 stück je nach Förmchen-größe

Für die Cupcakes:

  • 50g Backkakao (dunkler Kakao)
  • 240g heißes Wasser
  • 180g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 115g weiche Butter (nicht flüssig!)
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier (Raumtemperatur, also vorher aus dem Kühlschrank holen)

Für die dunkle Buttercreme:

  • 130g Butter (weich, nicht flüssig)
  • 150g Puderzucker
  • ca.3 EL dunkler Kakao
  • 2 EL Milch

Für die Dekoration:

  • braune und gelbe Schokolinsen (z.B. M&M´s®, Smarties®, etc…)
  • mit Vanillecreme gefüllte Schokokekse (z.B. Oreos® oder ähnliches)

Zubereitung:

  1. Als erstes wird der Kakao in heißem Wasser aufgelöst und zum Abkühlen zur Seite gestellt.
  2. Dann wird die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig aufgeschlagen.
  3. Im nächsten Schritt kommen die Eier hinzu und werden gut unter die Masse gerührt.
  4. Das Mehl wird mit dem Salz und dem Backpulver in einer Schüssel vermischt und dann mit der Kakaomischung unter die Butter-Ei-Masse gerührt.
  5. Am besten lässt sich der Teig wie immer mit einem Eisportionierer in die Förmchen verteilen.
  6. Die Cupcakes müssen dann für 12-15 Minuten bei 180°C Umluft in den Backofen.
  7. Nach der Backzeit sollten sie vollständig auskühlen.
  8. Für die dunkle Buttercreme wird die Butter mit dem Puderzucker, dem dunklen Kakao und der Milch aufgeschlagen.
  9. Dann kann es an die Deko gehen. Für die Augen werden z.B. Oreo® -Kekse oder ähnliches vorsichtig halbiert. Die weiße Füllung sollte wenn es geht unbeschädigt bleiben.
  10. Die Creme wird dann mit einem Messer flach auf dem Cupcake verteilt und jeweils 2 halbierte Schokokekse als Augen darauf gesetzt.
  11. Als Kleber für die Pupillen kommt dann ein kleiner Klecks Buttercreme auf die weiße Füllung der Kekse worauf dann je eine braune Schokolinse gesetzt wird.
  12. Als Schnabel wird dann eine gelbe Schokolinse hochkant zwischen die Augen gesetzt.
  13. Die Federn der Eule können noch etwas mit Buttercreme aufgetupft werden.
  14. Dann sind die süßen kleinen Eulen fertig 🙂
  15. Bis zum Servieren sollten sie im Kühlschrank stehen
Halloween-Special 2012- "Eulen Cupcakes"

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

8 Gedanken zu „Halloween-Special 2012- “Eulen Cupcakes”

  1. hey 🙂
    ich hab sie gerade mit zwei freunden gemacht und die sind echt super! ganz tolles Rezept 🙂 und mach weiter so mit deinem Blog der ist richtig cool!! ;P

  2. Hallo ,
    ich habe mal wieder am Wochenende etwas gebacken da ich Besuch bekommen hab. Ich hab mal die cupcakes gemacht und die waren suuuuuper lecker . Der Teig ist so schön weich und fluffig einfach nur hmmmm lecker… Ich finde es Super was ihr da so zaubert und kann nur Danke danke danke sagen das ihr uns Sooo tolle Rezepte postet…. P.s. Einfach nur suuuuuppppeeerr lecker man muss diese Eulen einfach nur lieben 😉

  3. Ich finde Ihre Idee superklasse und werde diese umgehend versuchen nach zu machen. Vielen Dank für diese Inspiration 🙂 Nicht nur für Kinder sondern auch für uns große eine tolle Sache.

Schreibe einen Kommentar