Halloween-Snacks 2011- “Mumien”

mumienH1

Rezept: Halloween-Snacks 2011- “Mumien”

Zutaten:

  • Heißwürstchen/ Bockwürstchen
  • fertiger Pizzateig (am besten aus dem Kühlfach) ist praktisch, da dieser schon gleichmäßig ausgerollt ist.
  • Senf
  • evtl. Ketchup

Zubereitung:

  1. Auch diese leckeren Mumien dürfen nicht auf dem Halloween-Buffet fehlen.
  2. Ich empfehle Pizzateig anstelle von Blätterteig zu nehmen, da dieser beim backen nicht so hoch geht.
  3. Als erstes wird der Pizzateig in ca. 1,5- 2cm breite Streifen geschnitten und dann gleichmäßig um die trockengetupften Würstchen gewickelt.
    Hierbei sollte aber ein Stückchen vom Würstchen als Kopf sichtbar bleiben.
  4. Nachdem die Würstchen umwickelt sind, werden mit einem scharfen kleinen Messer Mund und Augen eingeschnitzt.
  5. Die Mumien müssen dann für ca.10 Minuten bei 180° in den Ofen.
  6. Sind sie fertig gebacken, werden noch kleine Augen aus Senf oder Ketchup in die Augenschlitze getupft =)

Im Video sind die Mumien bei 00.55 Min. zu finden.

Wir wünschen euch viel Spaß beim nachmachen und gruselige Halloween Partys

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.