Kinder Schokobon Cupcakes



Unbezahlte Werbung (Wegen Markennennung)

Rezept: Kinder Schokobon Cupcakes

Leute ich bin sowas von verliebt in dieses Rezept!😍
Ich bin ja schon so nach diesem leckeren kleinen Süßigkeiten völlig verrückt und das schon seit meiner Kindheit… aber in Cupcake Form ist das Ganze nochmal doppelt so lecker!
Nicht nur, dass diese kleinen Schokobons sich auf dem Frosting befinden, nein😊 es wird auch noch jeweils ein Schokobon im Cupcake Teig versenkt 😁 Durch die Hitze beim Backen karamellisiert der Kern des Schokobons ganz leicht an und schmeckt noch mal extra lecker.
Bei dem Frosting möchte ich vorweg sagen, dass ihr es natürlich auch durch geschlagene Sahne ersetzen könnt, falls ihr es nicht ganz so gehaltvoll mögt.
Aber trotzdem ist das Frosting natürlich absolut lecker und passt mit dem leckeren Milch-Vanille-Geschmack prima zu der Füllung der Cupcakes. Probiert es unbedingt einmal aus! Los geht’s auch schon mit den Zutaten und der Zubereitung der kleinen Leckerschmecker.

Zutaten:

Für 12 Stück

Für den Teig braucht ihr: 

  • 60 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 25 g ungesüßtes kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Schmand oder Joghurt
  • und natürlich Schokobons- und zwar 12 Stück

Und für das leckere Milchcreme Frosting braucht ihr dann noch:

  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1 TL Vanillepaste
  • 200 ml Milch
  • 200 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Deko:

  • Gehackte Haselnusskerne
  • Halbierte Kinder Schokobons

Zubereitung:

  1. Wir starten mit dem Frosting, weil die Milchcreme abkühlen muss. Dazu wird die kalte Milch mit Mehl, Vanillezucker und Salz verrührt und anschließend zum Kochen gebracht.
  2. Nach ca. einer Minute kann die Creme in eine andere Schüssel umgefüllt und mit Frischhaltefolie abgedeckt werden. So sollte die Creme komplett abkühlen. Die Frischhaltefolie verhindert, dass ich eine Haut bildet.
  3. Dann geht’s mit den Cupcake Teig weiter: dazu wird die Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig aufgeschlagen.
  4. Dann kommen die Eier hinzu und werden gut untergerührt. Hier macht es Sinn die Eier ungefähr zwei Stunden vor dem Backen aus dem Kühlschrank zu nehmen, damit sie Raumtemperatur annehmen. Sonst kann es sein, dass euch die Butter zu fest wird.
  5. Das Mehl wird mit Kakao, Backpulver und Salz vermischt und zur Seite gestellt.
  6. Zusammen mit dem Schmand wir das Ganze anschließend kurz mit der Butter-Ei-Masse verrührt.
  7. So ist der Teig dann auch schon fertig und braucht noch in den Muffinförmchen verteilt werden.
  8. Vor dem Backen wird jeweils noch ein Schokobon auf dem Teig gelegt und dann gehen die kleinen Küchlein bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze für 20 bis 25 Minuten in den Ofen. Bei der Backzeit müsst ihr immer mal wieder ein Auge darauf halten, weil diese von Ofen zu Ofen variieren kann.
  9. Bleibt bei der Stäbchenprobe nach dem Backen kein roher Teig hängen, sind sie fertig gebacken und müssen komplett abkühlen.
  10. Wenn es soweit ist geht es mit dem Frosting weiter. Dazu wird die Butter mit dem Zucker weiß cremig aufgeschlagen bis sich der Zucker so gut wie vollständig aufgelöst hat.
  11. Die Milchcreme wird noch mal kräftig durchgerührt und anschließend portionsweise zu der Butter gegeben.
  12. So sollte ich das Frosting ca. 3 Minuten aufgeschlagen werden.
  13. Dann ist es fertig und kann mit Hilfe eines Spritzbeutels auf den abgekühlten Muffins verteilt werden.
  14. Zum Schluss noch ein paar gehackte Haselnüsse und halbierte Schokobons darauf verteilt und fertig sind unsere leckeren Cupcakes.
  15. Ich kann es euch wirklich nur ans Herz legen diese kleinen Leckerbissen einmal nachzubacken wenn ihr auch so verrückt nach Kinder Schokobons seit. Ihr werdet es definitiv nicht bereuen das verspreche ich euch😊 Natürlich könnt ihr das Frosting auch durch ganz normale Schlagsahne ersetzen, das schmeckt natürlich auch super lecker.

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google


2 Gedanken zu „Kinder Schokobon Cupcakes

Schreibe einen Kommentar