Kartoffelsalat (American Potato Salad)

Red Potato Salad
photo credit: I Believe I Can Fry

Rezept: Kartoffelsalat (American Potato Salad)

Zutaten:

Ergibt ca. 12 Portionen

Für den Salat

  • 2-2 1/2 Kilo festkochende Kartoffeln
  • 5 Eier
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 2 rote Parikaschoten
  • 3-4 Gewürzgurken
  • 3 Frühlingszwiebeln

Für die Marinade:

  • 350- 400 ml Majonaise
  • 150 ml saure Sahne,
  • 2 TL Senf,
  • 1 1/2 TL Zucker,
  • Salz und Pfeffer
  • Wenn Ihnen die Marinade nicht flüssig genug ist, können Sie sie mit Brühe oder flüssiger Sahne verdünnen. Auch das Gurkenwasser der Gewürzgurken ist geeignet.

Zubereitung:

  1. Als erstes schälen Sie die Kartoffeln, schneiden sie in ca. 1 cm große Würfel und lassen sie ca. 15 Minuten kochen.
    Wichtig ist, dass sie zwar weich sind , aber nicht matschig werden!
  2. Anschließend schütten sie die Kartoffeln auf ein Sieb und das lassen sie gut abtropfen.
    Ein kleiner Trick hierbei ist, den Wasserfilm von den heißen Kartoffeln gut verdampfen zu lassen, so nehmen sie die Sauce besser auf.
  3. Als nächstes die Eier kochen (10 Minuten, damit sie schön hart werden) und und in Würfel schneiden.
  4. Danach die Majonaise, die saure Sahne,Senf, Zucker, Salz und Pfeffer zu einer Sauce vermengen und die Eier sowie die gewürfelten Gemüsestückchen dazu geben.
  5. Zum Schluss vorsichtig die noch warmen (nicht heißen!)Kartoffelwürfel hinzugeben und einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Schmeckt prima als Beilage zum Grillen!

Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂

Schreibe einen Kommentar