Gegrillte Maiskolben aus dem Ofen – Grilled Corn on the Cob

Drucken

Gegrillte Maiskolben aus dem Ofen - Grilled Corn on the Cob

Corn on the comb ist ein Klassiker der amerikanischen Küche und besonders zur Erntezeit sehr beliebt. Heute zeige ich euch eine leicht pikante Variation
Art: Hauptgerichte
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: corn, Corn on the comb, maiskolben
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Portionen: 5 Stück

Zutaten:

  • 200 g Schmand
  • 120 g zerlassene Butter
  • 1-2 Zehen Knoblauch gehackt
  • Salz
  • getrocknete Chilliflocken
  • 1 Limette
  • etwas Petersilie oder Koriander
  • 5 Maiskolben

Zubereitung:

  • Als erstes wird der Mais vorgegart. Dazu wird er in ungesalzenen Wasser ca. 5 Minuten gekocht. Würde man den Mais normal kochen wollen müsste man Salz und eine Prise Zucker ins Wasser geben, wir geben das Salz aber später mit der Butter hinzu.
  • Anschließend lasst ihr sie kurz abtropfen und gebt die Maiskolben dann in eine Auflaufform.
  • Dann werden sie von beiden Seiten mit Butter bestrichen und ordentlich gesalzen.
  • So kommen sie dann bei 200 Oberhitze oder der Grillfunktion in den vorgeheizten Backofen.
  • Nach 12-15 Minuten wenn sie braun werden, werden sie gewendet und dann nochmal von der anderen Seite 10 Minuten gegart.
  • Jetzt wird der Schmand nochmal mit dem Knoblauch verrührt (etvl noch etwas Salz dazu) und dann zusammen mit dem Limettensaft und den Chilliflocken auf dem Mais gegeben.
  • Noch mit den frischen Kräutern und ein paar Limettenstückchen garnieren und fertig ist der Ofenmais.

Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar