Gegrillte Maiskolben aus dem Ofen – Grilled Corn on the Cob

Rezept: Gegrillte Maiskolben aus dem Ofen – Grilled Corn on the Cob

Corn on the comb ist ein Klassiker der amerikanischen Küche und besonders zur Erntezeit sehr beliebt. Heute zeige ich euch eine leicht pikante Variation

Zutaten:

Für 4-5 Stück

  • 200 g Schmand
  • 120 g zerlassene Butter
  • 1-2 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • Salz
  • getrocknete Chilliflocken
  • 1 Limette
  • etwas Petersilie oder Koriander
  • 5 Maiskolben

Zubereitung:

  1. Als erstes wird der Mais vorgegart. Dazu wird er in ungesalzenen Wasser ca. 5 Minuten gekocht. Würde man den Mais normal kochen wollen müsste man Salz und eine Prise Zucker ins Wasser geben, wir geben das Salz aber später mit der Butter hinzu.
  2. Anschließend lasst ihr sie kurz abtropfen und gebt die Maiskolben dann in eine Auflaufform.
  3. Dann werden sie von beiden Seiten mit Butter bestrichen und ordentlich gesalzen.
  4. So kommen sie dann bei 200 Oberhitze oder der Grillfunktion in den vorgeheizten Backofen.
  5. Nach 12-15 Minuten wenn sie braun werden, werden sie gewendet und dann nochmal von der anderen Seite 10 Minuten gegart.
  6. Jetzt wird der Schmand nochmal mit dem Knoblauch verrührt (etvl noch etwas Salz dazu) und dann zusammen mit dem Limettensaft und den Chilliflocken auf dem Mais gegeben.
  7. Noch mit den frischen Kräutern und ein paar Limettenstückchen garnieren und fertig ist der Ofenmais.
Gegrillte Maiskolben aus dem Ofen - Grilled Corn on the Cob

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Schreibe einen Kommentar