Flatbread mit Kräuter-Marinade

7 Gedanken zu „Flatbread mit Kräuter-Marinade

  1. Hallo!
    Könntet ihr mir verraten wie lange und bei wieviel Hitze ihr die Brote gebacken habt? Und wann habt ihr die Marinade verwendet?
    Wäre euch sehr dankbar,
    schönes Wochenende und viele Grüße!!

    1. Hallo!
      Wir haben das Brot auf jeder Seite so lange gebacken, bis es goldbraun war. Welche genaue Temperatur die Glut hatte, kann ich nicht sagen, weil wir es nicht gemessen haben. Wichtig ist nur, dass die Glut nicht mehr zu heiß ist.
      Die Marinade haben wir nach dem Wenden auf dem Brot verteilt.
      Liebe Grüße zurück und ebenfalls ein schönes Wochenende!

  2. hi chrissi
    leider ist jetzt Winter…..
    ich mach das mal im Ofen….einfach mal so
    das auch müsste funktionieren
    und im Sommer natürlich auf dem Grill
    das siehr nämlich SOWAS von lecker aus
    danke fürs Rezept
    tschüssi
    lynn

Schreibe einen Kommentar