Halloween Carrot Cupcakes mit Zimt-Frosting

Rezept: Carrot Cupcakes mit Zimt-Frosting

Genau wie die letzten 6 Jahre, habe ich auch diese Jahr leckere Halloween Snacks fĂŒr euch 🙂 Wenn ihr Lust habt und die anderen Snacks der letzten Jahre noch nicht kennt, klickt euch doch gerne mal durch die Playlist: Dieses Jahr dreht es sich vor allem um schnelle Last Minute Snacks, die ihr auch kurz vor der Party noch aus einfachen Zutaten zaubern könnt: Wir starten dieses Halloween mit diesen leckeren Carrot Cupcakes, die zusammen mit ihrem leckeren Zimt-Frosting super in die kalte Jahreszeit passen und einfach traumhaft gut schmecken 🙂

 

Drucken

Carrot Cupcakes mit Zimt Frosting - Halloween Rezept

Art: cupcakes, Halloween
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: cupcakes, Halloween, Halloween Party
Gesamt: 45 Minuten
Portionen: 12 StĂŒck

Equipment

Zutaten:

Cupcakes:

  • 140 g geriebene Karotten
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 80 ml Milch Raumtemperatur
  • 130 g geschmolzen Butter nicht heiß!
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 PĂ€ckchen Vanillezucker
  • 1 TL gemahlener Zimt

Frosting:

  • 250 ml kalte Schlagsahne
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 EL Zucker
  • 1 PĂ€ckchen Vanillezucker
  • 1 PĂ€ckchen Sahnesteif
  • orange Lebensmittelfarbe

Optional:

Zubereitung:

Teig:

  • Als erstes wird der Teig zubereitet.
    Dazu werden die weiche Butter und der Zucker cremig aufgeschlagen.
  • Danach kommen die Eier dazu und werden gut untergerĂŒhrt.
  • Damit sich die trockenen Zutaten besser im Teig verteilen, wird das Mehl am besten vorher mit dem Salz, dem Zimt und dem Backpulver vermischt.
  • Wenn sich die Butter Eimasse gut verbunden hat, kommen noch die geraspelten Karotten, sowie die Mehlmischung im Wechsel mit der Milch dazu.
  • Dann wird der Teig auch schon in passenden Förmchen verteilt. Bei 170°C (Ober-/ Unterhitze) mĂŒssen die Cupcakes dann fĂŒr 15-20 Minuten in den Ofen.
  • Nach dem Backen mĂŒssen sie aber erst mal komplett auskĂŒhlen.

Frosting:

  • Wenn es soweit ist, kann das Frosting zubereitet werden.
    Dazu werden Zucker, Vanillezucker, Zimt und Sahnesteif vermischt und wÀhrend des Schlagens zu Sahne gegeben
  • . Das Frosting kann dann zum Schluss noch beliebig eingefĂ€rbt und dann auf den Cupcakes verteilt werden.
  • Dann noch ein paar Streusel und die Cupcakes sind fertig 🙂

Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar