Halloween-Snacks 2011- “Knochen auf Friedhofserde”


knocheD2

Rezept: Halloween-Snacks 2011- “Knochen auf Friedhofserde”

Zutaten:

  • dunkle Schokokekse (zum Beispiel Oreo® Kekse oder ihr macht die selber)
  • 3 Eiweiß
  • 7 EL Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • einige Fruchtgummiwürmer

Zubereitung:

  1. Für dies Stückchen Friedhof müssen zunächst die Eiweiße mit dem Salz und dem Zucker steif geschlagen werden.
  2. Anschließend wird die Masse in einen Spritzbeutel (oder Gefrierbeutel mit eingeschnittenem Loch) gefüllt und in Knochenform auf ein Backblech (mit Backpapier!) gespritzt.
  3. Die Masse muss dann für 1 ½ Stunden bei 100° im Ofen backen (nach der Backzeit den Ofen ausschalten und die Knochen darin abkühlen lassen).
  4. Die dunklen Schokokekse sind die Erde. Hierfür werden sie in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz zerkleinert und auf einer Platte verteilt.
  5. In die Kekskrümel können dann die Fruchtgummiwürmer und die Knochen verteilt werden.

Im Video ist die Friedhofserde bei 03.37 Min. zu finden.

Wir wünschen euch viel Spaß beim nachmachen und gruselige Halloween Partys

Halloween-Special 2011- leckere Snacks für Halloween! #2

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google


8 Gedanken zu „Halloween-Snacks 2011- “Knochen auf Friedhofserde”

  1. das ist Zoo süß- ch hab nur die Würmer teilweise einmal durchgeschnitten und weil die an der schnittkante so ein bisschen klebrig sind, haften die voll gut am Boden von der Auflaufform und es sieht so aus, als würden sie aus der “erde” rauskriechen (:

  2. heey ich mach viele deiner kochvideos nach und heute abend ist die halloween party vielen vielen velen dank echt coole videos und echt lecker :DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

Schreibe einen Kommentar