Süßkartoffel – Auflauf (Sweet potato casserole)

A Warm Winter Meal - Beef Casserole.
Creative Commons License photo credit: Kat Johnston / Sanura SakaiZutaten:

für 3 Personen:

  • 3 große Kartoffeln, fest- oder vorwiegend festkochend
  • 3 große Süßkartoffeln, am besten mit orangem Fleisch
  • 3 Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel, geachtelt
  • 50 ml saure Sahne
  • ½ Knolle Knoblauch, Zehen ganz, geschält oder nur angedrückt
  • 6 EL Olivenöl
  • 125 g Haloumie-Käse, dünne Scheiben

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln in etwa 2,5-cm-große und die Süßkartoffeln in 4-cm-dicke Würfel schneiden. Die Kartoffeln sind schneller gar als die Süßkartoffeln(!!). Die Paprika waschen und halbieren,dabei die Kerne und Stiele entfernen und in 3-cm große Stücke scheiden.
Das Gemüse, die Zwiebel und den Knoblauch in eine flache Auflaufform geben und nur mit Pfeffer wüzen. Anschließend das Öl untermischen. Das Ganze 45 Minuten backen, bis das Gemüse leicht bräunt und die Kartoffeln und Süßkartoffeln weich sind.
Zum Schluss Käsemit saurer Sahne vermengen, darauf verteilen und den Ofen auf höchster Stufe oder Grillfunktion einschalten und etwa 8-10 Minuten weitergaren, bis der Käse bräunt und blasen wirft.

Ein typisch amerikanisches Gericht. Entweder als Haupspeise oder Beilage zu einem schönen Steak.

Jamm 😉

Viel Spaß beim ausprobieren 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.