Unicorn Cookies | Schimmernde Cookies mit Regenbogen-Icing

Rezept: Unicorn Cookies | Schimmernde Cookies mit Regenbogen-Icing

Heute backen wir diese super süßen Unicorn Cookies mit Royal Icing Sie sind zwar etwas aufwendiger, dafür aber recht einfach gemacht. Die Idee zu diesen Cookies stammt von der Instagram-Seite „Cupcakeproject

Zutaten:

Teig:

  • 200 g Butter (weich, aber nicht flüssig)
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL geriebene Zitronenschale
  • 1 Ei (Raumtemperatur)
  • ½ TL Backpulver
  • 350 g Mehl

Royal Icing:

Zubereitung:

Teig:

  1. Wir starten mit der Zubereitung vom Cookie-Teig.
  2. Dazu wird die weiche Butter mit dem Zucker, und der Zitronenschale cremig gerührt.
  3. Anschließend kommt das Ei dazu.
  4. Das Mehl wird mit dem Backpulver und dem Salz in einer Schüssel verrührt und dann portionsweise zu der Butter-Eimasse gegeben.
  5. Das Ganze muss solange verknetet werden, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
  6. Danach wird der Teig ausgerollt und die Plätzchen daraus ausgeschnitten.
  7. Anschließend werden die Plätzchen bei 180°C (Umluft) 12-15 Minuten gebacken.
  8. Nach dem Backen sollte sie komplett auskühlen.

Royal Icing:

  1. Dazu wird das Eiweiß steif geschlagen, anschließend der Puderzucker dazu gegeben und gut untergerührt.
  2. Danach sollte die Glasur noch ca. 2 Minute aufgeschlagen werden und kann dann ein gefärbt und weiterverarbeitet werden.
  3. Wie die Cookies dekoriert werden, schaut ihr euch am besten im Video an. Da sagen Bilder doch mehr als tausend Worte 😉

https://youtu.be/pd8TRB6Wwvc

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.