Pancake Poppers | Pancakes mal anders | Leckere Frühstücks-Idee

pancake poppers

Rezept: Pancake Poppers | Pancakes mal anders | Leckere Frühstücks-Idee

Zutaten:

Für 3-4 Personen

  • 180 g Mehl
  • 55 g zerlassene Butter (nicht heiß!)
  • 1 EL Zucker
  • ½ gestrichener TL Salz
  • 3 TL Backpulver
  • 2 Eier (getrennt)
  • 240 ml Milch
  • 1TL Vanillepaste
  • 50 g backfeste Schokotropfen

Zubereitung:

  1. Als erstes wird das Eiweiß zusammen mit dem Salz aufgeschlagen. Es sollte nicht zu steif werden, sondern nur schaumig.
  2. Die restlichen Zutaten werden in einer anderen Schüssel verrührt und danach die Schokotropfen untergerührt.
  3. Zum Schluss wird noch der schaumig aufgeschlagene Eischnee untergehoben und die Masse kann in einem Cake Pop Maker oder einem gut eingefetteten Mini Muffin-Blech verteilt werden.
  4. Bei 190 °C (ober-/Unterhitze) werden die Pancake Poppers dann im Anschluss 12-15 Minuten goldgelb gebacken.
  5. Nach dem Backen sollten sie ca. 5 Minuten auskühlen, damit sie sich besser aus der Form lösen lassen und können im Anschluss mit Ahornsirup und Puderzucker serviert werden.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.